Edradour Decanter Sherryfass 2008/2020

Edradour Decanter Sherryfass
Edradour Decanter Sherryfass
  • Sorte: Single Malt Whisky
  • Datum: 21.11.2008/23.11.2020
Fasstyp: Sherryfass
Fassnummer: 366
Edradour Decanter Sherryfass überzeugt nicht nur durch die aufwändige Karaffe, die den Single Malt Whisky wunderbar zur Geltung kommen lässt. Gleichzeitig überzeugt der Whisky geschmacklich. Er ist das Schmuckstück einer Sammlung oder das Exklusiv-Geschenk für einen Kenner.
Limitiert auf 657 Flaschen!
0,7 Liter 58,1 % vol
108,50 €
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
155,00 €/l
Edradour Distillery Co. Ltd. Pitlochry Perthshire PH16 5JP/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Edradour
Edradour ist die kleinste der schottischen Brennereien. Sie liegt in den Bergen östlich von Pitlochry und produziert dort ihren unverkennbaren Malt noch mit Verfahren, die bei anderen Brennereien schon längst der Vergangenheit angehören. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1837
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 1
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Süße:
Geschmack
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Süße:
Abgang
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Süße:
Geschmacksbewertung - Edradour Decanter Sherryfass 2008/2020
Kunden-Bewertungen:
26.02.2021
Roger
Aroma: Wird vom Alkohol dominiert.

Geschmack: Könnte komplexer sein. Keine Sherrybombe (im positiven Sinn). Dafür eine schöne Gewürzkomponente mit Nelken und roten Früchten.

Abgang: Eher kurz

Kommentar: Der doppelte Preis im Vergleich zum. Caledonia ist - trotz Fassstärke - nicht gerechtfertigt. Dort haben mich Aroma und Abgang sogar mehr überzeugt.Beeren Nelke Sherry