Dalmore The Fifteen 15 Jahre

Dalmore The Fifteen
Dalmore The Fifteen Dalmore The Fifteen Dalmore The Fifteen
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Muskat mit Zimt und Orangenmarmelade.
Geschmack: Voll, süß und würzig mit Ingwer, Mandarine und Vanille.
Abgang: Eichennoten mit weihnachtlichen Gewürzen.
Fasstyp: Bourbonfässer und Finish in Sherryfässern
Dalmore 'The Fifteen' reifte für 12 lange Jahre in feinen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in besten Sherryfässern von Matusalem Byass, Apostoles und Amoroso. Entstanden ist ein unglaublich voller und komplexer Single Malt.

Whisky.de Award 2018

Gewürze Süße Vanille Sherry Eiche
4.0 (156)
0,7 Liter 40 % vol
69,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
99,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Dalmore Distillery Alness Ross-shire IV17 0UT/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Balvenie Double Wood mit Stielglas 12 Jahre Balvenie Double Wood mit Stielglas
(731)
0,7 Liter 40 % vol
51,90 EUR
Mehr Informationen
74,14 EUR/l
Balvenie Double Wood 12 Jahre Balvenie Double Wood
(731)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Glengoyne 21 Jahre Glengoyne
(95)
0,7 Liter 43 % vol
149,50 EUR
Mehr Informationen
213,57 EUR/l
Glen Garioch Sherry Cask 15 Jahre Glen Garioch Sherry Cask
(79)
0,7 Liter 53,7 % vol
76,90 EUR
Mehr Informationen
109,86 EUR/l
Balvenie Triple Cask 12 Jahre Balvenie Triple Cask
(74)
1 Liter 40 % vol
72,90 EUR
Mehr Informationen
72,90 EUR/l
Aberfeldy 21 Jahre Aberfeldy
(63)
0,7 Liter 40 % vol
142,50 EUR
Mehr Informationen
203,57 EUR/l
Aberfeldy - neues Design 21 Jahre Aberfeldy  - neues Design
(63)
0,7 Liter 40 % vol
143,50 EUR
Mehr Informationen
205,00 EUR/l
Aberfeldy - neues Design 21 Jahre Aberfeldy  - neues Design
(63)
0,7 Liter 40 % vol
143,50 EUR
Mehr Informationen
205,00 EUR/l
Lowlands Live Event Set, groß Lowlands Live Event Set, groß
(61)
1,9 Liter 45,2 % vol
142,50 EUR
Mehr Informationen
75,00 EUR/l
Auchentoshan Three Wood Auchentoshan Three Wood
(61)
0,7 Liter 43 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Arran Port Cask Finish Arran Port Cask Finish
(50)
0,7 Liter 50 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Benromach 15 Jahre Benromach
(49)
0,7 Liter 43 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Arran 18 Jahre Arran
(47)
0,7 Liter 46 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Auchentoshan Blood Oak Auchentoshan Blood Oak
(22)
0,7 Liter 46 % vol
48,90 EUR
Mehr Informationen
69,86 EUR/l
AnCnoc 18 Jahre AnCnoc
(7)
0,7 Liter 46 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Dalmore
Die Dalmore Brennerei wurde im Jahr 1839 gegründet. Schon 1874 wurden dort vier Brennblasen verwendet, 1966 wurde dann auf acht aufgestockt. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1839
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 67
i
Aroma
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Zimt:
Zitrus:
Früchte:
Orange:
Muskat:
Vanille:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Malz:
Rosine:
Nelke:
Kräuter:
Nüsse:
Heide:
Honig:
Herb:
Schokolade:
Kaffee:
Rauch:
Birne:
Mandeln:
Beeren:
Ananas:
Gras:
Apfel:
Leder:
Pfeffer:
Tabak:
Melone:
Dattel:
Floral:
Karamell:
Ingwer:
Kirsche:
Feige:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Vanille:
Eiche:
Zitrus:
Orange:
Früchte:
Ingwer:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Zimt:
Herb:
Rosine:
Muskat:
Nelke:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Honig:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Kräuter:
Zitrone:
Schokolade:
Trauben:
Pflaume:
Heide:
Leder:
Seetang:
Kirsche:
Grapefruit:
Maritime Noten:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Malz:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Herb:
Zitrus:
Nüsse:
Orange:
Muskat:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Zimt:
Kaffee:
Pfeffer:
Öl:
Ingwer:
Beeren:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Apfel:
Rosine:
Heide:
Tabak:
Karamell:
Kirsche:
Mandeln:
Nelke:
Kräuter:
Geschmacksbewertung - Dalmore The Fifteen 15 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 26
23.01.2021
ChristophRadtke
Aroma: Sherry Zitrus Süße Honig Zimt Nelke

Geschmack: Gewürze Zimt Orange Süße Öl

Abgang: Eiche Gewürze

Kommentar: Selten hat mich ein Aroma mehr überzeugt als beim Dalmore 15: Herrlich voll, süß und nach Sherry, ein paar Gewürze, wunderbar rund. Der Geschmack ist darauf hin zuerst milder als erwartet, wird aber immer voller und runder. Frucht (Orange) und Gewürze wie Zimt dominieren, eine gewisse Süße stellt sich mit der Zeit ein. Der Abgang ist relativ schnell nur noch Eiche. Auch für das Auge ist dieser Single Malt etwas: Die dunkle Farbe ist sehr appetitlich und die Hisch-Flasche ein Schmuckstück der Sammlung. Da es keine halben Punkte gibt verzichte ich auf die Höchstwertung und runde auf **** ab. Klare Empfehlung!
21.01.2021
Christoph Radtke
Aroma: Sherry Zitrus Süße Honig Zimt Nelke

Geschmack: Gewürze Zimt Orange Süße Öl

Abgang: Eiche Gewürze

Kommentar: Selten hat mich ein Aroma mehr überzeugt als beim Dalmore 15: Herrlich voll, süß und nach Sherry, ein paar Gewürze, wunderbar rund. Der Geschmack ist darauf hin zuerst milder als erwartet, wird aber immer voller und runder. Frucht (Orange) und Gewürze wie Zimt dominieren, eine gewisse Süße stellt sich mit der Zeit ein. Der Abgang ist relativ schnell nur noch Eiche. Auch für das Auge ist dieser Single Malt etwas: Die dunkle Farbe ist sehr appetitlich und die Hisch-Flasche ein Schmuckstück der Sammlung. Da es keine halben Punkte gibt verzichte ich auf die Höchstwertung und runde auf **** ab. Klare Empfehlung!Eiche Eiche
16.01.2021
SeTh29
Aroma: Frisch geschnittene Eiche die sich im nächsten Augenblick zu einer starken Süße, Orangensaft, Rosinen und Gewürze (Muskat) wandelt.

Geschmack: Weich und ölig, nach und nach füllt sich der Mundraum mit einer zur Nase vergleichsweise zurückhaltenden Süße und Rosinen. Anschließend breitet sich eine Würze, die Eiche und eine Vielzahl von Gewürzen (phasenweise Muskat, Ingwer, Kardamom) aus.

Abgang: Sanft, ausgewogen und lang. Süße mit Rosinen und den oben beschriebenen Gewürzen. Leicht trocken, dennoch Speichelfluss und keinerlei Bitterkeit.

Kommentar:
Eiche Orange Sherry Rosine Ingwer Muskat

Der Dalmore 15 J ist "ein fast unglaublich voller und komplexer Single Malt" und das kann ich bestätigen. Tolles Zusammenspiel der einzelnen Aromen und Geschmäcker. Man entdeckt mit jedem Sip etwas Neues, die 40% vol. machen ihn dabei sehr weich und sanft. Eine absolute Empfehlung, insbesondere für die fortgeschrittenen Whiskygenießer unter uns. Einzig der stolze Preis macht es erforderlich den Kauf zu überdenken.
11.10.2020
Offinho
Aroma: Sherry Süße Gewürze Eiche Früchte Zimt Zitrus

Geschmack: Sherry Eiche Gewürze Beeren Herb Zitrus

Abgang: Sherry Gewürze Nüsse Früchte Beeren Mandeln Tabak
22.07.2020
WHL
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Eleganter, tiefgründiger Malt. Schwere, dunkle Noten (Sherry, Kaffee) überwiegen gegenüber leichteren Elementen (Rosinen, Orangen). Intensiv-trockener Abgang, ist nicht ganz leicht, ihn einzusortieren. 4,3 Sterne-Eindruck bleibt.
17.07.2020
WHL
Aroma: Sherry, Blutorangen, Zitronen, Bourbon, Zimt und Zucker.

Geschmack: Kräftiger Antritt, dann zunächst untertouriger Eindruck, geht aber über in starke Bourbonnoten, Vanille kommt durch, auch etwas Mandarine und tatsächlich leise Zimt.

Abgang: Mittellang, eher trocken, alles von allem taucht auf, ganz am Ende Orangenschalen.

Kommentar: Ein überdurchschnittlicher Malt, der vor allem über seine Komposition kommt. Hat eine erstaunliche Komplexität, die zum Erkunden Zeit benötigt. Beim ersten Dram 4,3 Sterne. Warte nun ab, wie er sich in der Flasche entwickelt.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 26