Benrinnes Cask Strength 'Whisky.de exklusiv' 12J-2007/2019

Benrinnes Cask Strength 'Whisky.de exklusiv'
Benrinnes Cask Strength 'Whisky.de exklusiv'
  • Sorte: Single Malt Whisky
  • Abfüller: Signatory
  • Datum: 19.06.2007/12.07.2019
Aroma: Frisch und leicht mit fruchtige Anklängen von Birne.
Geschmack: Weiche malzige Noten mit Karamell und zarter Eiche. Wiederum fruchtige Noten von Birne folgen.
Abgang: Mittellang.
Fasstyp: Bourbon Barrel
Fassnummern 306477
Dieser 12-jährige Benrinnes  wurde exklusiv für Whisky.de abgefüllt. Der Malt aus der Unchillfiltered Collection reifte in einem Bourbonfass. Statt mit den üblichen 46% vol wurde er in Fassstärke abgefüllt!
Whisky.de exklusiv, limitiert auf 222 Flaschen!

Whisky.de Award September 2019

Brombeere Zitrone Zimt Herb Nüsse
4.0 (1)
0,7 Liter 60,9 % vol
49,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
71,29 EUR/l
Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Tomintoul 16 Jahre Tomintoul
(73)
0,7 Liter 40 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Craigellachie 13 Jahre Craigellachie
(49)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Knockando 12 Jahre Knockando
(14)
0,7 Liter 43 % vol
28,99 EUR
Mehr Informationen
41,41 EUR/l
Classic Malts Collection Gentle Classic Malts Collection Gentle
(13)
0,6 Liter 43 % vol
43,90 EUR
Mehr Informationen
73,17 EUR/l
Auchroisk 10 Jahre Auchroisk
(12)
0,7 Liter 43 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Teaninich 10 Jahre Teaninich
(11)
0,7 Liter 43 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
The English Original The English Original
(2)
0,7 Liter 43 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
42,71 EUR/l
Unnamed Speyside 12J-2005/2018 Unnamed Speyside
(1)
0,7 Liter 46 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Craigellachie Premier Barrel 10 Jahre Craigellachie Premier Barrel
(1)
0,7 Liter 46 % vol
-10% 69,90 EUR
62,90 EUR
Mehr Informationen
89,86 EUR/l
gültig bis 22.12.2019
Angels' Nectar Tullibardine 9J-2008/2017 Angels' Nectar Tullibardine
(1)
0,7 Liter 56,6 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Port Askaig 28 Jahre Port Askaig
 
0,7 Liter 45,8 % vol
321,00 EUR
Mehr Informationen
458,57 EUR/l
Glen Grant 40 Jahre Glen Grant
 
0,7 Liter 43 % vol
502,00 EUR
Mehr Informationen
717,14 EUR/l
Glen Scotia Victoriana /2019 Glen Scotia Victoriana
 
0,7 Liter 54,2 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
Speyburn Premier Barrel 10 Jahre Speyburn Premier Barrel
 
0,7 Liter 46 % vol
68,90 EUR
Mehr Informationen
98,43 EUR/l
Royal Brackla 11J-2006/2017 Royal Brackla
 
0,7 Liter 43 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Benrinnes
Am Fuße des Berges Ben Rinnes liegt die gleichnamige Brennerei. Erbaut wurde sie 1826 durch Peter Mackenzie. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1834
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 1 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Malz:
Heide:
Weizen:
Seetang:
Kräuter:
Maritime Noten:
Roggen:
Geschmack
Früchte:
Zitrone:
Nüsse:
Gewürze:
Brombeere:
Öl:
Zimt:
Herb:
Zitrus:
Abgang
Kaffee:
Rauch:
Tabak:
Medizinischer Rauch:
Karamell:
Alkohol:
Süße:
Herb:
Geschmacksbewertung - Benrinnes Cask Strength 'Whisky.de exklusiv' 12J-2007/2019
Kunden-Bewertungen:
30.08.2019
Jens Oelkrug
Aroma:
Roggen Kräuter Seetang
Nicht ganz sonnengereiftes Aroma. Wenn man horcht, setzt sich ein festes, klares trommeln ab.
Geschmack:
Brombeere Öl Zitrone Herb
Sehr stark zu beginn, klar ist auch in Fassstärke abgefüllt worden, entsprechend auch vom ersten probehören erwartet, entäuscht er nicht. Sehr öliger aber dennoch würziger Geschmack, ein hauch von Zimt meine ich zu vernehmen. Bei Längerem abschmecken erfindet sich auch ein minziger citrusgeschmack. Sehr eigen, aber selbsbewusst.
Abgang:
Tabak Karamell Alkohol Medizinischer Rauch
Mach was her, man kann hier durchaus etwas erwarten. Ein eintauchen in die Tiefen des Gebirges direkt am Strand der Stille. leicht herbes Echo geht über Kaffe bis eventuell sogar teer.

Kommentar:
Ich muss zugeben nicht ganz was ich erhofft hatte, jedoch für gemütliche Abende ein exklusiveres Schlückchen. Macht was her, klingt, riecht und schmeckt ausgewogen.