Cardhu Amber Rock

Cardhu Amber Rock
Cardhu Amber Rock
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Die Süße von Birne, exotischen Früchten und Vanille. Es folgen weiße Schokolade und Mandeln.
Geschmack: Süß, fruchtig und würzig mit Zitrus und etwas Eiche.
Abgang: Lang, süß und cremig.
Fasstyp: Zweifach gereift in Ex-Bourbonfässern
Der Name des Cardhu Amber Rock wurde von warmen und flüssigem Bernstein inspiriert. Durch die doppelte Reifung in Bourbonfässern erhielt der Malt besonders kräftige Vanillearomen.
0,7 Liter 40 % vol
28,99 EUR
Dauer-Tiefpreis
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
41,41 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Cardhu Distillery Aberlour Banffshire AB38 7RY/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Cardhu
Cardhu wurde im Jahr 1824 durch John Cumming gegründet. Sie liegt in der schottischen Speyside. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Geschmacksbewertung - Cardhu Amber Rock
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
05.09.2020
Ralf
Aroma: Eiche Früchte Gewürze Sherry

Geschmack: mild,ölig, weinig leicht würzig

Abgang: würziger langer Abgang

Kommentar: Gelungener Allrounder ,der erste Whisky bei dem ich sagen würde er schmeckt wie ein anderer.
in meinem Fall wie der Glenfiddich 12 Jahre.
27.12.2019
jingoman
Aroma: ganz zart und weich mit einer starken süße. es kommen die noten von grünem apfel, nüssen, malz, honig und vanille- also ein sehr reichhaltiges bouquet.

Geschmack: der antritt ist wider erwarten ganz schön kräftig und so ganz anders wie die nase. hier dominieren malz- und zitronennoten und auch ein leichtes brennen auf der zunge. im hintergrund habe ich noch eine klitzekleine spur von rauch, der so in die richtung von kalter zigarettenasche geht.

Abgang: mittellang bis lang mit säure und röstaromen, im nachgang leichte süße.

Kommentar: ja doch, ein gelungener nas- whisky. er kann seine schwächen ganz gut verbergen. die schöne nase verschleiert den doch recht einfach gestrickten geschmack und der lange abgang kaschiert den dabei fehlenden geschmacklichen inhalt. wenn im supermarkt mal nix anderes da ist, kann man schon mal zuschlagen und den nehmen. so bleiben 3 sternchen übrig.
28.11.2018
Bernd_Weng
Kommentar:
Durchschnittlicher(langweiliger) malt
25.01.2018
Werner
Aroma: Süße, Fruchtig

Geschmack: Süß, Würzig, Eiche

Abgang:
Lang, Eiche. Für den Preis - Daumen hoch. Man muss den Intensiven Eichengeschmack mögen, dann ist dies der richtige
Kommentar:
28.07.2017
Kirchberger
Aroma: leicht fruchtig

Geschmack: Vanille mit leichtem Eichengeschmack

Abgang: lang und leicht fruchtig, nicht zu stark

Kommentar:
29.05.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Die Süße von Birne, exotischen Früchten und Vanille. Es folgen weiße Schokolade und Mandeln

Geschmack: Süß, fruchtig und würzig mit Zitrus und etwas Eiche

Abgang: Lang, süß und cremig
  1. 1
  2. 2
  3. 3