Stork Club Smoky Rye

Stork Club Smoky Rye
Stork Club Smoky Rye
Kundenbewertung
2.7 (3)
Geschmacksprofil
Rauch Rauch Karamell Karamell Eiche Eiche
  • Sorte
    Rye
  • Aroma
    Dunkles Karamell, Roggenbrot, Parmaschinken, Gegrilltes Fleisch und Gewürze.
  • Ex-Whiskyfässer, amerikanische und deutsche Eichenfässer
  • Rauchig
Stork Club Smoky Rye
geringer Vorrat
0,5 l · 50 % vol
36,90 €
73,80 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Der Stork Club Smoky Rye erhält sein rauchiges Aroma durch die Reifung in Whiskyfässern, in denen ehemals rauchiger Whisky von Laphroaig reifte. Zusätzlich kamen noch Fässer aus amerikanischer und deutscher Eiche zum Einsatz. Der Roggen wurde zu 100% in Deutschland angebaut.
Limitiert auf 2.000 Flaschen!
Hersteller
Spreewood Distillers GmbH Dorfstr. 56 15910 Schlepzig/DE
Bezeichnung
Whiskey
Herkunftsland
Deutschland
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 3 Bewertungen
2,7 Sterne
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
1

Geschmacksbewertungen

Aroma
Eiche Eiche
100% (5)
Gewürze Gewür.
100% (5)
Karamell Karam.
100% (5)
Süße Süße
100% (5)
Gras Gras
30% (1)
Rauch Rauch
30% (1)
Kräuter Kräut.
30% (1)
Geschmack
Abgang
Rauch Rauch
100% (1)

Bewertungen

Tomm
am 10.01.2021
Aroma: Gemüsesud und Kümmel, grasig ... (was für ein Rauch ???)
Geschmack: Kräuterig-bitter
Abgang: Anhaltend (leider), trocken-bitter
Kommentar:
Blos weil etwas "stinkt" sollte man nicht gleich von Rauch reden.
Für mich ist hier wohl alles aus dem Ruder gelaufen.
Thomas
am 28.12.2020
Schmeckt irgendwie nach Knoblauch. Extrem eigen...
Herstellerbeschreibung
am 11.11.2020
Aroma: Dunkles Karamell, Roggenbrot, Parmaschinken, Gegrilltes Fleisch und Gewürze.
Fasstyp: Ex-Whiskyfässer, amerikanische und deutsche Eichenfässer
doorsofperception
am 18.09.2021
WeserTeufel
am 25.11.2020