Slyrs 12 Jahre

Slyrs
Slyrs Slyrs
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Intensiv nach Karamell, Vanille, Zimt, reifer Birne, Trockenfrüchten und Honig. Im Hintergrund etwas Rauch, Eiche, Estragon und Muskatnuss.
Geschmack: Weich, rund und seidig. Komplex mit Noten von Orangen, salzigem Karamell, leichtem Rauch sowie Kräutern.
Abgang: Lang und komplex mit Eichennoten.
Fasstyp: Amerikanische Weißeichenfässer
Für den 12-Jährigen Single Malt verwendet Slyrs eine spezielle Braugerste aus dem Norden Bayerns, sowie Quellwasser aus der nahe gelegenen Bannwaldquelle. Gereift in amerikanischen Weißeichenfässern, in denen zuvor Slyrs Whisky lagerte, ist der 12-jährige Bavarian Single Malt ein durch und durch bayerischer Dram.
0,7 Liter 43 % vol
89,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
128,43 EUR/l
Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG Bayrischzeller Straße 13 83727 Schliersee/DE
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Deutschland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Cardhu 12 Jahre Cardhu
(288)
0,7 Liter 40 % vol
29,99 EUR
Mehr Informationen
42,84 EUR/l
Glen Elgin 12 Jahre Glen Elgin
(91)
0,7 Liter 43 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Tomintoul 16 Jahre Tomintoul
(82)
0,7 Liter 40 % vol
48,90 EUR
Mehr Informationen
69,86 EUR/l
Glen Moray mit 2 Gläsern 12 Jahre Glen Moray mit 2 Gläsern
(44)
0,7 Liter 40 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Teaninich 10 Jahre Teaninich
(11)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones
(10)
0,7 Liter 51,2 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Tomintoul 25 Jahre Tomintoul
(5)
0,7 Liter 43 % vol
250,00 EUR
Mehr Informationen
357,14 EUR/l
Clynelish Select Reserve Clynelish Select Reserve
(1)
0,7 Liter 56,1 % vol
452,00 EUR
Mehr Informationen
645,71 EUR/l
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
(1)
0,7 Liter 55 % vol
139,50 EUR
Mehr Informationen
199,29 EUR/l
Mars Tsunuki 2017/2020 Mars Tsunuki
0,7 Liter 61 % vol
200,00 EUR
Mehr Informationen
285,71 EUR/l
Aberlour White Oak 2010/2020 Aberlour White Oak
0,7 Liter 40 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Speyburn Premier Barrel 10 Jahre Speyburn Premier Barrel
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Dalwhinnie 30 Jahre 1989/2020 Dalwhinnie
0,7 Liter 51,9 % vol
623,00 EUR
Mehr Informationen
890,00 EUR/l
Filey Bay Flagship Filey Bay Flagship
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Glengoyne Old Particular 12 Jahre 2007/2020 Glengoyne Old Particular
0,5 Liter 48,4 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
79,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Slyrs
Am Schliersee ist die Slyrs Brennerei zuhause, deren Name sich auf die alte Bezeichnung der Region bezieht und die zu den bekanntesten deutschen Whiskybrennereien gehört. Der erste Whisky floss bereits 1999 aus den Brennblasen der Traditionsbrennerei Lantenhammer, aber seit 2007 ist der Slyrs Whisky in der eigenen, neu errichteten Slyrs Brennerei in Neuhaus zuhause. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Deutschland
Gründungsjahr:
1999
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4
i
Aroma
Früchte:
Rauch:
Karamell:
Süße:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Muskat:
Birne:
Honig:
Zimt:
Geschmack
Nüsse:
Rauch:
Öl:
Karamell:
Süße:
Abgang
Eiche:
Geschmacksbewertung - Slyrs 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
27.01.2021
Florian
Sehr guter Whisky - noch besser als der 3 jährige von Slyrs. Als Slyrs-Liebhaber ein absoluter MUSS
12.12.2020
Andreas
Aroma: fruchtig, intensiv nach Karamell, reifes Obst, wenig Rauch

Geschmack: sehr komplex trotzdem weich und rund, wenig Rauch

Abgang: lang und komplex

Kommentar: hat mich sehr positiv überrascht
22.04.2020
Oleksandr
Aroma:

Geschmack: Alles noch intensiver und komplexer , als Slyrs classik.

Abgang:

Kommentar: Es ist, Im hergleich mit classik, nicht wirklich großer Sprung nach vorne. Es gehört aber schon zum Luxusware. Hier kann man nichts falsch machen.
01.06.2019
Herstellerbeschreibung
Aroma: Intensiv nach Karamell, Vanille, Zimt, reifer Birne, Trockenfrüchten und Honig. Im Hintergrund etwas Rauch, Eiche, Estragon und Muskatnuss.
Geschmack: Weich, rund und seidig. Komplex mit Noten von Orangen, salzigem Karamell, leichtem Rauch sowie Kräutern.
Abgang: Lang und komplex mit Eichennoten.
Fasstyp: Amerikanische Weißeichenfässer
09.12.2020
tritobe