Slyrs Pedro Ximénez Edition

Slyrs Pedro Ximénez Edition
Slyrs Pedro Ximénez Edition
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Fruchtige Noten von getrockneten Zwetschgen und getrockneten Beeren.
Geschmack: Ausbalanciert und weich mit dem typischen Brennereicharakter und süßen Anklängen.
Abgang: Weich und langanhaltend mit Rosinen.
Fasstyp: Amerikanische Weißeiche und Nachreifung im Pedro Ximénez Sherryfass
Die Edition Pedro Ximénez erhielt ihr mehrmonatiges Finish in einem über 50 Jahre alten Fass der Bodegas Tradicion/Jerez.
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
85,57 EUR/l
Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG Bayrischzeller Straße 13 83727 Schliersee/DE
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Deutschland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Edradour 10 Jahre Edradour
(173)
0,7 Liter 40 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Blair Athol 12 Jahre Blair Athol
(69)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Auchentoshan Heartwood Auchentoshan Heartwood
(48)
1 Liter 43 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
34,90 EUR/l
Bruichladdich 2nd Edition 15 Jahre Bruichladdich 2nd Edition
(23)
0,7 Liter 46 % vol
149,50 EUR
Mehr Informationen
213,57 EUR/l
Aberlour Triple Cask Aberlour Triple Cask
(8)
0,7 Liter 40 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Penderyn Single Cask Tawny Port 2012/2018 Penderyn Single Cask Tawny Port
(3)
0,7 Liter 59 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Glen Moray Chardonnay Finish Glen Moray Chardonnay Finish
(3)
0,7 Liter 40 % vol
22,90 EUR
Mehr Informationen
32,71 EUR/l
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Slyrs Port Slyrs Port
(2)
0,7 Liter 46 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
Glenfarclas Family Casks 15J-2001/2017 Glenfarclas Family Casks
(2)
0,7 Liter 58,8 % vol
129,50 EUR
Mehr Informationen
185,00 EUR/l
Edradour 10J-2009/2019 Edradour
(1)
0,7 Liter 46 % vol
51,90 EUR
Mehr Informationen
74,14 EUR/l
Mortlach Rich & Bold 26J-/2019 Mortlach Rich & Bold
 
0,7 Liter 53,3 % vol
1.611,00 EUR
Mehr Informationen
2.301,43 EUR/l
Cardhu 14J-/2019 Cardhu
 
0,7 Liter 55 % vol
149,50 EUR
Mehr Informationen
213,57 EUR/l
Amrut Naarangi Amrut Naarangi
 
0,7 Liter 50 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Cotswolds PX Single Cask Germany Exclusive 4J-2015/2019 Cotswolds PX Single Cask Germany Exclusive
 
0,7 Liter 59,7 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Slyrs
Am Schliersee ist die Slyrs Brennerei zuhause, deren Name sich auf die alte Bezeichnung der Region bezieht und die zu den bekanntesten deutschen Whiskybrennereien gehört. Der erste Whisky floss bereits 1999 aus den Brennblasen der Traditionsbrennerei Lantenhammer, aber seit 2007 ist der Slyrs Whisky in der eigenen, neu errichteten Slyrs Brennerei in Neuhaus zuhause. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Deutschland
Gründungsjahr:
1999
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Geschmacksbewertungen
i
Aroma
Früchte:
Beeren:
Pflaume:
Geschmack
Süße:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Sherry:
Malz:
Abgang
Sherry:
Nüsse:
Rosine:
Öl:
Geschmacksbewertung - Slyrs Pedro Ximénez Edition
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
02.04.2016
Stephan
Aroma: ... kann ich keines finden

Geschmack: irgendwie stechend

Abgang: lang und brennend

Kommentar: War einer meiner ersten Whiskys als ich vor etwa einem Jahr ein Faible dafür entdeckt habe und da fand ich ihn noch ganz angenehm. Inzwischen hab ich soviel besseres degustiert das ich mich regelrecht zwingen müsste ihn zu trinken, bei dem Preis extrem bedauerlich.
21.09.2015
Matthias
Als bekennender Slyrs Fan, schmeckt mir auch dieser Pedro Ximénez Faß Ausbau sehr gut. Das Aroma ist für einen mit Sicherheit vergleichsweise jungen Singel Malt ordentlich fruchtig, das Sherry Faß kommt m.E. gut durch. Bei der Verkostung selbst, kommt das Sherryfaß gut durch, es bleibt eine fruchtige, und würzige Note auf der Zunge. Der Abgang ist relativ kurz, was für einen Whisky dieser Preisklasse doch recht schade ist. Aber ich gehe davon aus, dass sich dies mit einem älteren Slyrs (ab 10 - 12 Jahre) deutlich anders darstellt.

Alles in Allem ein sehr gelunger Faßausbau den ich persönlich wirklich empfehlen würde - immer vorausgesetzt, man ist bereit sehr viel Geld für einen heimischen (!) Whisky auzugeben, für den von Slyrs (Lantenhammer) aufgerufenen Preis bekommt man allerdings auch absolut herausragende Singel Malts aus Schottland!
19.08.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Fruchtige Noten von getrockneten Zwetschgen und getrockneten Beeren.

Geschmack: Ausbalanciert und weich mit dem typischen Brennereicharakter und süßen Anklängen.

Abgang: Weich und langanhaltend mit Rosinen.

21.06.2015
M@tthias
Aroma: Der erste Eindruck der meine Nase traf, war ein deutlicher Geruch nach Schwefel. Die Assoziation meiner Frau ging eher in Richtung eines technischen Schwefelgeruches, ich muss leider sagen, dass ich sofort an faule Eier denken musste. Nach Zugabe von ein wenig Wasser liess der Schwefelgeruch nach. Leider war aber dann auch vom Sherryaroma nicht mehr viel übrig.

Geschmack: Ein wenig Süße, deutliche Jugend.

Abgang: Mittellang.

Kommentar: Schade, der Whisky hat mich enttäuscht. Ich hatte ihn schon in der Brennerei probiert und dort hatte er mir besser gefallen.
25.08.2019
mymalt
07.11.2016
JackDaniels82
  1. 1
  2. 2