Miniatur Säntis Dreifaltigkeit

Miniatur Säntis Dreifaltigkeit
Miniatur Säntis Dreifaltigkeit
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Geräucherter Schinken und Aal mit Rauch und leichten Früchten.
Geschmack: Vielschichtig und kräftig mit Rauch, Speck und Kräutern. Dann Fruchtkompott und karamellisierter Zucker.
Abgang: Lang und rauchig mit Karamell und Räucherspeck.
Fasstyp: Bierfässer
Säntis Dreifaltigkeit ist die rauchige Edition aus der Schweizer Brennerei Locher. Dafür wird das Malz über einer Mischung von Hochmoortorf, Apfel-, Buchen- und Eichenholzspänen gedarrt. Nach der mehrjährigen Reifung in Bierfässern wird der Schweizer Malt abgefüllt.
0,04 Liter 52 % vol
8,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
222,50 EUR/l
Bremer Spirituosen Contor GmbH Gisela-Müller-Wolff-Str.7 28197 Bremen/DE
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schweiz
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Säntis Dreifaltigkeit Säntis Dreifaltigkeit
(39)
0,5 Liter 52 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
89,80 EUR/l
Amrut Fusion Amrut Fusion
(54)
0,7 Liter 50 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Ardbeg Auriverdes Ardbeg Auriverdes
(37)
0,7 Liter 49,9 % vol
200,00 EUR
Mehr Informationen
285,71 EUR/l
Old Ballantruan Old Ballantruan
(37)
0,7 Liter 50 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Ileach Cask Strength Ileach Cask Strength
(32)
0,7 Liter 58 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Cask Islay Cask Islay
(26)
0,7 Liter 46 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Ardmore 20 Jahre 1996/ Ardmore
(19)
0,7 Liter 49,3 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Scapa Glansa Scapa Glansa
(8)
0,7 Liter 40 % vol
55,90 EUR
Mehr Informationen
79,86 EUR/l
Bunnahabhain-Staoisha Small Batch No. 6 5 Jahre 2014/2019 Bunnahabhain-Staoisha Small Batch No. 6
(5)
0,7 Liter 48,1 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
As We Get It! Islay As We Get It! Islay
(3)
0,7 Liter 60,5 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Caol Ila 9 Jahre 2010/2019 Caol Ila
0,7 Liter 46 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Glenturret Peated Glenturret Peated
0,7 Liter 43 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
The Matsui Peated The Matsui Peated
0,7 Liter 48 % vol
94,90 EUR
Mehr Informationen
135,57 EUR/l
Cotswolds Peated Cask Cotswolds Peated Cask
0,7 Liter 60,2 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
St. Kilian 'Whisky.de exklusiv' Laphroaig 3 Jahre 2016/2019 St. Kilian 'Whisky.de exklusiv' Laphroaig
0,5 Liter 63,2 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
99,80 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Locher
Die Brauerei Locher AG ist eine traditionsträchtige Brauerei, die sich seit fünfter Generation im Familienbesitz befindet. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schweiz
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 27
i
Aroma
Rauch:
Schinken:
Süße:
Karamell:
Kräuter:
Früchte:
Sherry:
Eiche:
Rosine:
Malz:
Apfel:
Alkohol:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Kräuter:
Karamell:
Gewürze:
Früchte:
Malz:
Heide:
Schinken:
Chili:
Eiche:
Lagerfeuer:
Beeren:
Sherry:
Pfeffer:
Dattel:
Abgang
Rauch:
Schinken:
Süße:
Karamell:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Heide:
Kräuter:
Sherry:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Lagerfeuer:
Herb:
Geschmacksbewertung - Miniatur Säntis Dreifaltigkeit
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 7
03.04.2020
Marc
Aroma: Schinken :eel: Rauch Alkohol

Geschmack: Schinken Kräuter Rauch Süße Dattel

Abgang: Rauch Schinken Sherry

Kommentar: Mit ein wenig Wasser ersetzt Karamell die normale Süße
26.08.2019
Ande
Ein Hauch von Weihrauch
31.07.2019
Bourbone
Kommentar: Eine Wucht,sowas von heftig,den kann man nur lieben oder hassen!
06.04.2019
Klaus-Dieter
Aroma: Sehr interessanter Eindruck; tatsächlich rauchiger Schinken und später sogar Räucherfisch, aber auch fruchtig

Geschmack: ölig, flüssiger Schinkenspeck, leicht rauchig, dann süßer Karamell, auch das Bierfass kommt zum Vorschein. Sehr ungewöhnlicher, eigenwilliger Geschmack!

Abgang: lang, aber trockener werdend, die vielfältigen Geschmacksvaríanten verblassen langsam, der Räucherspeck hängt am längsten nach

Kommentar: sehr eigenwilliger Whisky, ich weiß noch nicht, ob ich ihn nun gut finden soll, auf jeden Fall ein interessantes Geschmackserlebnis, Preis-/Leistung stimmt; ist etwas für Entdecker
12.11.2018
Eigerle
Aroma: Unheimlich intensiv und komplex. Eine Komposition aus rauchig-torfigen und würzigen Noten. Ein Apfelmost-Geruch kommt auf, der irgendwie schon leicht ins „erdige“ übergeht. Eine zarte Schwefelnote wabert gleichzeitig stets im Hintergrund mit.

Geschmack: Eine völlig neue Erfahrung im Gaumen: Ölig, rauchig, eine Nuance Salmiakgeist mit Lakritze. Die alten Bier-Eichenfässer zaubern seltsame und gewöhnungsbedürftige Empfindungen. Nelkengewürz und rote Früchte. Angebranntes Karamell.

Abgang: Recht lang im Mund verweilend mit einem aschigen Abgesang. Bis zum Ende intensiv. Es verbleibt eine Assoziation aus Hustensaft und geräuchertem Schinken.

Kommentar: Die Schweizer sind ja eigentlich für ihre Genauigkeit bekannt, aber bei diesem Whisky etwas Gerades und Exaktes zu definieren fällt mir schwer. Sehr interessant ist er allemal, aber wohl nichts für die Masse. Rate von einer Wasserzugabe ab (der muss wirken wie er ist).
(84/100)
15.07.2018
Whiskyschwoab
Aroma: feiner fruchtiger malziger Rauch, Rosmarin, Kampfer, Golden Delicius Apfel, Karamell, reife Früchte, Rosinen, Weintrauben

Geschmack: Sehr würziger Antritt, Pfeffer der in Chili übergeht, Malz, etwas Karamell, feines dunkles Bier

Abgang: Pfeffer, Malz, süßlich, etwas Karamell, dunkles Bier, leicht herbe Zartbitterschokolade, sehr, sehr lang, trocken mit feinherben Eichenholz

Kommentar: Geschmacksexplosion erlebt man bei diesem Whisky. In einer Verkostung bitte als letzten Whisky kredenzen, da man danach andere Whisky kaum noch korrekt verkosten kann. Mich erinnern die einige Aromen und Geschmacksnoten an dunkles Bier wie Altbier, Newcastle Ale oder Guinness. Ein völlig anderer Whisky, abseits vom Mainstream und dennoch sehr komplex.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 7