Glenfarclas Family Casks 15 Jahre 2001/2017

Glenfarclas Family Casks
Glenfarclas Family Casks
  • Sorte: Single Malt Whisky
  • Datum: /08.11.2017
Fasstyp: Refill Sherry Butt
Fassnummer: 3352
Die Glenfarclas Family Casks Serie enthält Einzelfassabfüllungen verschiedener Jahrgänge seit den frühen 50er Jahren. Für jeden Jahrgang wurde nur ein einziges Fass gewählt, das zu den besten seines Jahres gehört. Um weiterhin die volle Serie anbieten zu können, gab es bereits mehrere Releases.
Diese Jahrgangswhiskys eignen sich ideal als Geschenk!
Limitiert auf 638 Flaschen!
Release Winter 2017
0,7 Liter 58,8 % vol
129,50 EUR
sofort lieferbar, Nachfolger da
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
185,00 EUR/l
Glenfarclas Distillery Ballindalloch Banffshire AB37 9BD/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Slyrs Port Slyrs Port
(2)
0,7 Liter 46 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
Amrut Naarangi Amrut Naarangi
0,7 Liter 50 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Penderyn Single Cask Tawny Port 2012/2018 Penderyn Single Cask Tawny Port
(3)
0,7 Liter 59 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Cotswolds PX Single Cask Germany Exclusive 4 Jahre 2015/2019 Cotswolds PX Single Cask Germany Exclusive
0,7 Liter 59,7 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Craigellachie Vintage Small Batch No. 5 11 Jahre 2008/2019 Craigellachie Vintage Small Batch No. 5
(2)
0,7 Liter 48,1 % vol
55,90 EUR
Mehr Informationen
79,86 EUR/l
Teeling Single Cask Chestnut 13 Jahre 2006/2019 Teeling Single Cask Chestnut
(1)
0,7 Liter 53,2 % vol
95,90 EUR
Mehr Informationen
137,00 EUR/l
Fettercairn 11 Jahre 2008/2019 Fettercairn
0,7 Liter 50 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Tyrconnell Port Finish 10 Jahre Tyrconnell Port Finish
(13)
0,7 Liter 46 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Arran Côte-Rôtie Cask Finish Arran Côte-Rôtie Cask Finish
(8)
0,7 Liter 50 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Inchmurrin Madeira Wood Finish Inchmurrin Madeira Wood Finish
(6)
0,7 Liter 46 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Scorpions 'Rock'n Roll Star' by Mackmyra Scorpions 'Rock'n Roll Star' by Mackmyra
(5)
0,7 Liter 40 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Wild Whisky 5 Jahre Wild Whisky
(2)
0,5 Liter 42 % vol
29,90 EUR
Mehr Informationen
59,80 EUR/l
Cardhu 14 Jahre 2019 Cardhu
0,7 Liter 55 % vol
159,50 EUR
Mehr Informationen
227,86 EUR/l
Bladnoch Talia 26 Jahre 2020 Bladnoch Talia
0,7 Liter 44 % vol
341,00 EUR
Mehr Informationen
487,14 EUR/l
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glenfarclas
Gegründet wurde die Glenfarclas Brennerei im Jahr 1836 von Robert Hay. Sie ist vielleicht die bekannteste und auch eine der erfolgreichsten familiengeführten Brennereien in Schottland überhaupt. Die Eigentümerfamilie Grant ist jedenfalls mächtig stolz auf ihren privaten Status, was sich im Brennereislogan 'The Spirit of Independence' (Der Geist der Unabhängigkeit) zeigt. Die Familie Grant bestimmt nun schon in der sechsten Generation seit 1865 die Geschichte der Brennerei Glenfarclas. Dies garantiert konstante Qualität und eine Voraussicht, die man für ein langlebiges Produkt wie Whisky braucht. Kaum eine zweite Brennerei hat so viele hochwertige und alte Whiskys in ihren Lagerhäusern. Sie liegt in der schönen Speyside und befindet sich derzeit im Besitz von John Grant und seinem Sohn George. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1836
Geschmacksbewertung - Glenfarclas Family Casks 15 Jahre 2001/2017
Kunden-Bewertungen:
11.10.2019
tommy
Durchaus gut zu trinkender Glenfarclas und noch guter Preis. Allerdings (mir) etwas unangenehme Bitterkeit und leicht pappig. Schöne Sherryaromen, aber kein Vergleich zum 2002/Winter 2018 oder 2002/Sommer 2018 oder auch dem 2004/2018 Cask 2024, die allesamt sehr viel besser sind.
16.03.2019
Heidekrischan