Macallan Sherryfass 43% 12 Jahre

Macallan Sherryfass 43%
Macallan Sherryfass 43% Macallan Sherryfass 43%
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Vanille mit einem Hauch Ingwer, getrockneten Früchten und Sherrysüße sowie Eichenrauch.
Geschmack: Weich nach Trockenfrüchten und Sherry, ausbalanciert mit Eichenrauch und Gewürzen.
Abgang: Lang und süß nach getrockneten Früchten, Eichenrauch und Würze.
Fasstyp: Sherryfässer aus Jerez
Der 12-jährige Macallan war lange der Klassiker der Brennerei. Diese Abfüllung ist mit starken 43%.
0,7 Liter 43 % vol
170,00 EUR
vergriffen, unsicherer Nachschub
Erinnerung
242,86 EUR/l
Macallan Distilleries Ltd. Easter Elchies Craigellachie AB38 9RX/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Blair Athol 12 Jahre Blair Athol
(82)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Auchentoshan Heartwood Auchentoshan Heartwood
(50)
1 Liter 43 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
34,90 EUR/l
Glengoyne - neues Design 21 Jahre Glengoyne - neues Design
(50)
0,7 Liter 43 % vol
145,50 EUR
Mehr Informationen
207,86 EUR/l
Glenfarclas 17 Jahre Glenfarclas
(47)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Glengoyne - neues Design 18 Jahre Glengoyne - neues Design
(45)
0,7 Liter 43 % vol
92,90 EUR
Mehr Informationen
132,71 EUR/l
Penderyn Madeira Finish Penderyn Madeira Finish
(39)
0,7 Liter 46 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Glenmorangie Malaga 12 Jahre 2020 Glenmorangie Malaga
(21)
0,7 Liter 47,3 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Spey Tenné Spey Tenné
(12)
0,7 Liter 46 % vol
33,90 EUR
Mehr Informationen
48,43 EUR/l
Glenfarclas Oloroso Sherry Cask 2007/2018 Glenfarclas Oloroso Sherry Cask
(12)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Tyrconnell Oloroso und Moscatel Finish 16 Jahre Tyrconnell Oloroso und Moscatel Finish
(9)
0,7 Liter 46 % vol
82,90 EUR
Mehr Informationen
118,43 EUR/l
Glengoyne Legacy - Chapter One 2019 Glengoyne Legacy - Chapter One
(9)
0,7 Liter 48 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Mackmyra Gruvguld Mackmyra Gruvguld
(5)
0,7 Liter 46,1 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Slyrs Port Slyrs Port
(2)
0,7 Liter 46 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
Langatun Old Deer CP Langatun Old Deer CP
0,5 Liter 59,7 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
115,80 EUR/l
Langatun Jacob's Dram 2011/2020 Langatun Jacob's Dram
0,5 Liter 49,1 % vol
63,90 EUR
Mehr Informationen
127,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Macallan
Macallan ist eine der ältesten lizensierten Brennereien Schottlands und gehört als „Rolls Royce unter den Malts“ heute weltweit zu den bekanntesten Single Malt Whisky Marken. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1824
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Vanille:
Rauch:
Pflaume:
Rosine:
Alkohol:
Herb:
Beeren:
Schokolade:
Nüsse:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Kirsche:
Pfirsich:
Kräuter:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Rauch:
Früchte:
Alkohol:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Malz:
Rosine:
Floral:
Pfirsich:
Kräuter:
Abgang
Sherry:
Nüsse:
Gewürze:
Früchte:
Eiche:
Rauch:
Öl:
Süße:
Alkohol:
Schokolade:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Dattel:
Honig:
Kräuter:
Herb:
Geschmacksbewertung - Macallan Sherryfass 43% 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10
17.01.2021
Andrew
Das war einmal mein Alltagswhisky. Sehr gutes verlässliches Sherrybömbchen ohne Schwankungen und mit 43% ideal und trotzdem mild ohne viele Ecken und Kanten. Auch für Einsteiger/Gäste gut geeignet. Ich habe noch eine letzte Flasche Restbestand, nachdem wir uns über die Feiertage einige Gläslein gegönnt haben. Erworben für rund 30 Euro. Da ich das PLV mit einbeziehe, hat er sich von 5* dadurch -und nur dadurch- auf 3* verschlechtert. 50 Euro wären auch noch gerechtfertigt, aber 168??? Man muss das doch mit den Mitbewerbern vergleichen und nur durch die (künstliche) Angebotsverknappung wird der Whisky nicht (noch) besser.

Das passt einfach nicht mehr. Deshalb bin ich auf Glendronach 12 umgeschwenkt. Mit 30 bis 40 Euro passt dann auch die Verhältnismäßigkeit wieder.
25.12.2020
ggdresden
last Dram Flasche geöffnet: 24.01.2015 Alkohol gemessen: 41%
Aroma: fruchtiger Sherry, Honig, Lebkuchen, Rosinen, etwas Orangen, dunkle Früchte,
Geschmack: süß, ölig, weich, beginnende Würze und mittleres Prickeln,
Abgang: geschmeidiger Antritt, die Süße verfliegt, es wird fruchtig herb, leichtes Holz, mittellang,
Kommentar: Der Grundcharakter ist süßlich. Auch nach Jahren ein erstklassiger Whisky. Er hat weder an Aroma noch Geschmack verloren. Vielleicht sind die "Spitzen" etwas runder geworden....? Trotzdem, komplex und ausgewogen - eigentlich perfekt! Für mich war das heute eine schönes Weihnachtsgeschenk!
19.02.2020
11insomnium
Aroma: Gewürze Herb Süße Früchte
Mild und leicht, etwas würzig, erdig und herb, nur leichte Süße und Frucht

Geschmack: Früchte Süße Sherry Floral Gewürze
Zunächst milde Frucht, wenig Süße, zarter Sherry, später fruchtiger und etwas blumig, würzig

Abgang: Kurz und mild

Kommentar: Zu Beginn eindimensional und einfach. Nach mehreren Minuten etwas aromatischer und komplexer.
25.11.2019
Oliver
Sherry Sherry Eiche Pfirsich Vanille Rauch Rauch Nüsse Nüsse
Aroma: schon der erste Riecher ist ein Traum! Sherry ist das Erste was man wahrnimmt, darunter mischen sich Nüsse und eine fruchtige Note in Richtung Pfirsich.

Geschmack: Ich habe selten einen so Runden und abgestimmten Whisky getrunken, die 43% sind kaum spürbar, Er ist so weich und angenehm. Der Sherry legt sich weich auf die Zunge und dominiert ganz sanft.

Abgang: nicht zu lang, weich und leicht süß. Sherry bleibt als letztes in angenehmer Note zurück.

Kommentar: das ist noch ein Whisky aus dem Sherryfass der neben dem Lasanta von Glenmorangie unter die Top 5 Lieblings Whiskys geht. Leider hat sich der Preis seit meinen letzten Kauf fast verdoppelt...aber Er ist es Wert!
10.11.2019
Andrew
Mit seinen 43% ein wunderbar solider, runder und stimmiger 12jähriger Sherry-Whisky. Von nichts zu viel, von nichts zu wenig. Kein Extrem in irgendeine Richtung. Er hat bisher jedem gefallen, der ihn von mir ins Glas bekommen hat. Klassische oberer Mittelklasse. Wie bei Autos.

Das große Aber: der Preis. Der passt nicht mehr zu diesem Whisky. Ich habe noch ein paar Flaschen auf Vorrat, die ich vor Jahren in den USA gekauft habe. Für rund 30 Euro. 50 wäre er mir auch sofort wert. Über 100 allerdings eher nicht. So leid es mir tut und so groß die Lücke in meiner Whisky-Garage dann sein wird. Mal sehen, ob ich schwach werde, denn der Macallan ist seit Jahren mein Standardwhisky.
10.03.2019
Christian
Aroma: Sherry Früchte

Geschmack: Sherry Süße Alkohol

Abgang: Früchte Eiche

Kommentar:
Solider Whisky, aber bei dem Hype um diese Abfüllung und die Marke habe ich DEUTLICH mehr erwartet. Für die Hälfte das Preises wär‘s noch ok. Aber 100€? Nee, das ist viel zu viel. Da gibt‘s dann schon wieder deutlich bessere Tropfen für den Kurs.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10