Glendronach 12 Jahre

Glendronach
Glendronach Glendronach Glendronach
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß mit cremiger Vanille, etwas Ingwer, Gewürzen und einem Hauch von Birnen.
Geschmack: Reich und cremig mit wärmendem Sherry und Früchten.
Abgang: Lang, trocken und voll mit Spuren von Nüssen.
Fasstyp: Oloroso und Pedro Ximenez Sherryfässer
Diese Abfüllung von Glendronach reifte in einer Kombination aus feinsten spanischen Sherryfässern (Pedro Ximenez/Oloroso).
 
Besuchen Sie auch unseren Glendronach Markenshop!
0,7 Liter 43 % vol
36,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
52,71 EUR/l
Glendronach Distillery Co. Ltd. Forgue Huntly Aberdeenshire AB54 6DB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glendronach mit Stielglas 12 Jahre Glendronach mit Stielglas
(381)
0,7 Liter 43 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Balvenie Double Wood mit Stielglas 12 Jahre Balvenie Double Wood mit Stielglas
(730)
0,7 Liter 40 % vol
51,90 EUR
Mehr Informationen
74,14 EUR/l
Balvenie Double Wood 12 Jahre Balvenie Double Wood
(730)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Auchentoshan Live Event Set, groß Auchentoshan Live Event Set, groß
(408)
2,1 Liter 41 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
40,43 EUR/l
Glenfarclas 15 Jahre Glenfarclas
(334)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Glenfarclas 105 Glenfarclas 105
(294)
1 Liter 60 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
37,90 EUR/l
Glendronach Allardice 18 Jahre Glendronach Allardice
(278)
0,7 Liter 46 % vol
108,50 EUR
Mehr Informationen
155,00 EUR/l
Glenfarclas 25 Jahre Glenfarclas
(265)
0,7 Liter 43 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Glenfarclas 12 Jahre Glenfarclas
(258)
1 Liter 43 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
36,90 EUR/l
Aberlour Non Chill-Filtered 12 Jahre Aberlour Non Chill-Filtered
(238)
0,7 Liter 48 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glenfarclas 10 Jahre Glenfarclas
(179)
0,7 Liter 40 % vol
26,99 EUR
Mehr Informationen
38,56 EUR/l
Edradour Caledonia 12 Jahre 2019 Edradour Caledonia
(143)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Bunnahabhain 12 Jahre Bunnahabhain
(126)
0,7 Liter 46,3 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Lowlands Live Event Set, groß Lowlands Live Event Set, groß
(61)
1,9 Liter 45,2 % vol
142,50 EUR
Mehr Informationen
75,00 EUR/l
Auchentoshan Three Wood Auchentoshan Three Wood
(61)
0,7 Liter 43 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glendronach
Die Glendronach Destillerie wurde im Jahr 1826 durch James Allardice gegründet. Sie liegt in der schottischen Speyside, nahe der Stadt Huntly. weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1826
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 184
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Gewürze:
Birne:
Ingwer:
Eiche:
Nüsse:
Rosine:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Kirsche:
Honig:
Öl:
Herb:
Zitrus:
Beeren:
Malz:
Orange:
Trauben:
Zimt:
Schokolade:
Rauch:
Apfel:
Pflaume:
Dunkle Schokolade:
Brombeere:
Feige:
Alkohol:
Kräuter:
Kaffee:
Heide:
Muskat:
Kuchen:
Zitrone:
Leder:
Pfeffer:
Grüner Apfel:
Dattel:
Pfirsich:
Chili:
Gras:
Banane:
Walnuss:
Melone:
Haselnüsse:
Nelke:
Geschmack
Sherry:
Früchte:
Süße:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Eiche:
Rosine:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Herb:
Karamell:
Ingwer:
Kirsche:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Feige:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Alkohol:
Chili:
Zitrus:
Beeren:
Schokolade:
Orange:
Birne:
Kaffee:
Trauben:
Muskat:
Kuchen:
Apfel:
Pflaume:
Gerste:
Tabak:
Dattel:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Grüner Apfel:
Melone:
Haselnüsse:
Nelke:
Zimt:
Kräuter:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Herb:
Öl:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Kaffee:
Vanille:
Kräuter:
Rosine:
Alkohol:
Beeren:
Schokolade:
Karamell:
Honig:
Zitrus:
Pflaume:
Orange:
Heide:
Tabak:
Dattel:
Haselnüsse:
Ingwer:
Nelke:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Apfel:
Gerste:
Leder:
Medizinischer Rauch:
Kirsche:
Mandeln:
Chili:
Kuchen:
Geschmacksbewertung - Glendronach 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 62
06.01.2021
michaesswein@gmail.com
Aroma: sherry, süß, vanillig

Geschmack: wunderbar ausgewogen, cremig, Frucht und Vanille und Würze

Abgang: lang, nussig

Kommentar: tolles Preis / Leistungs Verhältnis. Sehr guter Whisky!
04.01.2021
Silvia
Kommentar: hat Spaß gemacht ????
29.12.2020
SeTh29
Aroma: Angenehm stimmig. Deutliche Süße mit dunklen Früchten, insbesondere Kirsche. Dahinter kommt immer mehr die typischen Sherrynoten (getrocknete Früchte) hindurch. Leichte Vanille und am Ende Anklänge von Eiche.

Geschmack: Leicht und cremig. Die Süße setzt sich fort, leichte Vanille und der Mundraum gefüllt mit frischen dunklen Früchten, insbesondere Beeren. Dahinter wie schön Sherry.

Abgang: Ölig und lang. Toller Speichelfluss es bleibt Frucht und Vanillesüße zurück. Phasenweise leicht trocken etwas Eiche / Nuss.

Kommentar:
Beeren Kirsche Sherry Süße Vanille Vanille Eiche

Der Glendronach 12 J ist ein feinst abgestimmter Whisky. Das cremige / ölige Mundgefühlt gepaart mit den dunklen Früchte und Sherry einfach top. Besonders die Ausgewogenheit der Sherryreifung von frischen und getrockneten Früchten finde ich hier klasse. Und auch ein Einsteiger lernt hier ein gutes Tröpfchen kennen, ohne zu überfordern. Klasse Preis- / Leistungsverhältnis, hat einen roten Stern auf Whisky.de verdient.


28.12.2020
W.Spindler
Nase: zuerst Alk, dann herbes altes Holz, etwas Waldboden, keine Süße, keine Frucht

Gaumen: nur viel Holz, aber keine Eiche, etwas adstringierend, nicht sprittig, aber etwas medizinisch

Abgang: Holz geht zurück, adstringierend-medizinisch bleibt bis zum finalen Abklingen

Kommentar: ein recht herber Drink mit stark holziger und leicht adstringierender Gesamtnote. Das Holz ist altes Holz, keine Eiche (wie die riecht und schmeckt weiß ich aus eigener Werkstatt). Mein Eindruck: zu lange in zu alten Fässern gelegen, das macht auch ein Finish in besseren Fässern nicht mehr wett.

Geradlinig, für Leute die mit Süße und Aroma wenig anfangen können. Es fehlt an Breite und Eleganz.

Alkohol ist ein Beitrag zum Süße-Empfinden, wenn ein Teil der Geschmacksknospen betäubt ist. Hier ist er gut eingebunden, keine Sprittigkeit vorhanden.

Nur 3 Punkte, weil die Geschmacksbeschreibung des Herstellers geradezu grotesk übertrieben ist: süß+cremig+seidig... Bitte da mehr Ehrlichkeit.
20.12.2020
Wolfgang
Kommentar: ich finde allein der Brennereicharakter v Glendronach und Glenfarclas ist unterschiedlich. Auch hat der Gelendronach nach meinem Gaumen mehr sherry. Finde es immer wieder ,die teilweise unterschiedliche Wahrnehmung v den Whiskys, interessant. Ich mag beide.
13.12.2020
hellinger14
Kommentar: Fast zu 100% identisch mit dem 12jährigen Glenfarclas, der über sein hervorragendes PLV klarer Gewinner ist.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 62