Aberlour Triple Cask

Aberlour Triple Cask
Aberlour Triple Cask
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Reiche Noten von Honig, reifen Birnen und Vanillekaramell.
Geschmack: Unglaublich süß und würzig mit Noten von Orange, Apfel, Rosinen, gerösteten Mandeln und einem Hauch Lakritze.
Abgang: Lang und süß mit würzigen Noten.
Fasstyp: Amerikanische Weißeichenfässer und Sherryfässer
Der Aberlour Triple Cask reifte in zwei Arten amerikanischer Weißeichenfässer und in einem Typ von europäischen Sherryfässern. Die drei verschiedenen Fassarten gaben ihm auch den Namen Triple Cask.

Whisky.de Award Mai 2019

Früchte Sherry Gewürze Süße Nelke
4.1 (10)
0,7 Liter 40 % vol
44,90 EUR
40,90 EUR
vergriffen, unsicherer Nachschub
Erinnerung
58,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Aberlour Distillery Co. Ltd. Aberlour Banffshire AB 38 9PJ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Aberlour
Im Herzen der Speyside liegt die schottische Malt Whisky-Brennerei Aberlour. Sie wurde 1826 durch James Gorden und Peter Weir gegründet. 1879 brannte die Brennerei ab, wurde aber durch James Flemming wieder aufgebaut. Heute gehört sie zum Pernod Ricard Konzern. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1826
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Vanille:
Karamell:
Süße:
Eiche:
Apfel:
Pflaume:
Honig:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Nüsse:
Trauben:
Orange:
Öl:
Birne:
Nelke:
Süße:
Zitrus:
Abgang
Süße:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Karamell:
Geschmacksbewertung - Aberlour Triple Cask
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
04.04.2020
Tobi
Sehr einsteigerfreundlich und für jeden zu empfehlen der milde und Süße Whiskys mag.

Sherry Sherry Sherry Birne Birne Birne Orange Orange Orange
05.01.2020
No Name
Aroma: Früchte Sherry Vanille Karamell

Geschmack: Früchte Gewürze Nelke Trauben

Abgang: Karamell Getrocknete Früchte

Kommentar: Der Abgang war leider sehr Kurz aber sonst exellent
09.12.2019
Clemens
Aroma:
Honig Karamell Vanille
Pflaume Apfel
Sherry Eiche

Geschmack:
fruchtig, süß mit leichter Würze

Abgang: relativ kurz, am Ende trocken mit einem Hauch Eiche

Kommentar: guter Whisky aber im Vergleich zum 12 jährigen "non chill filtered" und 12 Jahre "Double Cask", etwas enttäuschend, die beiden haben auch das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.
02.02.2019
Lutz
Aroma: siehe Herstellerbeschreibung

Geschmack: sehr fruchtig-süß und weich

Abgang: nicht soo lang, süß, dabei trockener werdend

Kommentar: ein Whisky für die Freunde von milden, sehr fruchtigen und süßen
Geschmacksnoten, nicht so gut wie der 12jährige non-chill-filtered,
aber wunderbar als Dessert geeignet.
23.11.2018
Thomas
Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
22.09.2019
N-et-Lexus
  1. 1
  2. 2