Dalmore King Alexander III

Dalmore King Alexander III
Dalmore King Alexander III Dalmore King Alexander III Dalmore King Alexander III
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Floral mit Passionsfrucht und roten Beeren.
Geschmack: Süße von Vanille und Karamell mit Zitrusfrüchten.
Abgang: Süß mit Muskat und Zimt.
Fasstyp: Ex-Bourbonfässer, Matusalem Oloroso Sherry Butts, Madeira Barrels, Marsalafässer, Port Pipes und Cabernet Sauvignon Weinfässer
Dalmore King Alexander III ehrt den gleichnamigen schottischen König. Bei einer Jagd im Jahr 1263 rettete ein Mitglied der Mackenzie-Familie das Leben des Adligen. Aus Dankbarkeit erlaubte ihnen Alexander III, den königlichen Hirsch im Wappen zu tragen. Seitdem werden auch die Abfüllungen der Brennerei mit dem Hirschkopf versehen.
Der besondere Single Malt wurde aus sechs verschiedenen Fassarten kreiert.

Whisky.de Award 2019

Früchte Süße Sherry Gewürze Schokolade
4.4 (176)
0,7 Liter 40 % vol
184,00 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
262,86 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Dalmore Distillery Alness Ross-shire IV17 0UT/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Bushmills Madeira Finish 21 Jahre Bushmills Madeira Finish
(93)
0,7 Liter 40 % vol
163,50 EUR
Mehr Informationen
233,57 EUR/l
Glen Moray 15 Jahre Glen Moray
(41)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Bunnahabhain Stiùireadair mit Tumbler Bunnahabhain Stiùireadair mit Tumbler
(30)
0,7 Liter 46,3 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
55,57 EUR/l
Glenkinchie Distillers Edition 2008/2020 Glenkinchie Distillers Edition
(9)
0,7 Liter 43 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
Glenrothes 12 Jahre Glenrothes
(7)
0,7 Liter 40 % vol
41,90 EUR
Mehr Informationen
59,86 EUR/l
Royal Brackla 16 Jahre Royal Brackla
(7)
0,7 Liter 40 % vol
86,90 EUR
Mehr Informationen
124,14 EUR/l
Aberfeldy Pomerol Finish 15 Jahre Aberfeldy Pomerol Finish
(6)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Bruichladdich Islay Barley 6 Jahre 2011/2017 Bruichladdich Islay Barley
(4)
0,7 Liter 50 % vol
53,90 EUR
Mehr Informationen
77,00 EUR/l
Bunnahabhain 25 Jahre Bunnahabhain
(3)
0,7 Liter 46,3 % vol
298,00 EUR
Mehr Informationen
425,71 EUR/l
As We Get It! Highland As We Get It! Highland
(1)
0,7 Liter 64,5 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Deanston Port Finish 9 Jahre 2009/2019 Deanston Port Finish
0,7 Liter 54 % vol
74,90 EUR
Mehr Informationen
107,00 EUR/l
Blair Athol Single Cask Seasons 2007/2020 Blair Athol Single Cask Seasons
0,7 Liter 48,4 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Benrinnes 'Whisky.de exklusiv' 20 Jahre 1997/2018 Benrinnes 'Whisky.de exklusiv'
0,7 Liter 54,9 % vol
308,00 EUR
Mehr Informationen
440,00 EUR/l
Braeval Douglas of Drumlanrig 12 Jahre 1999/2012 Braeval Douglas of Drumlanrig
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Langatun Cigar Malt 2014/2020 Langatun Cigar Malt
0,5 Liter 45,6 % vol
55,90 EUR
Mehr Informationen
111,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Dalmore
Die Dalmore Brennerei wurde im Jahr 1839 gegründet. Schon 1874 wurden dort vier Brennblasen verwendet, 1966 wurde dann auf acht aufgestockt. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Highlands
Gründungsjahr:
1839
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 72
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Sherry:
Vanille:
Beeren:
Nüsse:
Gewürze:
Karamell:
Zitrus:
Orange:
Schokolade:
Pflaume:
Rosine:
Mandeln:
Herb:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Rauch:
Leder:
Tabak:
Brombeere:
Dattel:
Grapefruit:
Nelke:
Zimt:
Kräuter:
Malz:
Heide:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Medizinischer Rauch:
Ingwer:
Kirsche:
Feige:
Alkohol:
Kiwi:
Chili:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Sherry:
Schokolade:
Eiche:
Herb:
Karamell:
Beeren:
Vanille:
Nüsse:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Öl:
Alkohol:
Kirsche:
Nelke:
Rosine:
Pfeffer:
Malz:
Kaffee:
Tabak:
Honig:
Mandeln:
Zimt:
Chili:
Kräuter:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Trauben:
Pflaume:
Heide:
Brombeere:
Ingwer:
Muskat:
Kuchen:
Minze:
Zitrus:
Abgang
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Malz:
Sherry:
Eiche:
Beeren:
Schokolade:
Herb:
Vanille:
Nüsse:
Zimt:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Muskat:
Mandeln:
Zitrus:
Orange:
Heide:
Tabak:
Brombeere:
Karamell:
Weizen:
Öl:
Grapefruit:
Nelke:
Kräuter:
Geschmacksbewertung - Dalmore King Alexander III
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 30
23.08.2020
Peter
Kommentar:
Ich finde den Whiskey für den Preis absolut schwach. Es fehlt ihm sowohl an Antritt mit nur 40 % sowie auch an Komplexität. Im Vergleich zu dem Dalmore Cigar Malt schneidet er sehr schlecht ab, zumal der Cigar Malt für weit weniger als die Hälfte zu bekommen ist. Richard Paterson, das hast du aber nicht sehr gut gemacht. Schade um das Geld.
03.02.2020
Rudolf
einer meiner Lieblingswhiskys - bin nicht gut im Beschreiben von Aroma/Geschmack/Abgang usw. Er ist einfach einer der besten für mich. Sehr rund und "fein"
02.11.2019
Daltasar
Aroma:Süße Vanille SherryGewürze Nelke Beeren Nüsse

Geschmack:Süße Schokolade Karamell Sherry Früchte Eiche Gewürze

Abgang:Früchte Eiche Gewürze Sherry Süße Malz mittellang

Kommentar:
28.10.2019
Jan
Mein absoluter Lieblingswhiskey, konnte mit ihm auch Whiskey Skeptiker zum Fan machen, wenn man den nicht mag, mag man wahrscheinlich gar keinen Whiskey, klare kauf empfehlung.
27.10.2019
Klaus
Kommentar: Ich hatte den Alexander III schon einmal vor ein par Jahren. Ich hatte ihn mit einem sehr komplexen Aroma und als sehr mild in Erinnerung. Jetzt seit langer Zeit habe ich ihn mir mal wieder gegönnt. Und was soll ich sagen: Bei weitem nicht nehr so komplex, im Abgang eine Schärfe (Ingwer, Pfeffer) . Von Sanftheit und Milde keine Spur. Für das Geld werde ich ihn mir nicht mehr kaufen. Dann lieber einen Glengoyne 21y.
14.06.2019
Klaus
Kommentar: Ein toller Whiskey! Ein Genuss für den Gaumen und mit der Geschichte dazu - unvergleichlich!
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 30