Glen Moray Chardonnay Finish

Glen Moray Chardonnay Finish
Glen Moray Chardonnay Finish
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Frisch und rein. Apfel und Bonbons mit Zimtzucker und Zitronenkuchen.
Geschmack: Weich und elegant mit Weinaromen.
Abgang: Vanille und Zimt, zum Ende hin florale Akzente.
Fasstyp: Finish in Chardonnay-Fässern
Der Glen Moray erhielt nach seiner Reifung in traditionellen Eichenfässern noch ein 8-monatiges Finish in Weinfässern.
0,7 Liter 40 % vol
22,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
32,71 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glen Moray Distillery Ltd. Bruceland Road Elgin Morayshire IV30 1YE/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glen Moray Chardonnay Finish mit 2 Gläsern Glen Moray Chardonnay Finish mit 2 Gläsern
(3)
0,7 Liter 40 % vol
25,90 EUR
Mehr Informationen
37,00 EUR/l
Glenrothes Robur Reserve Glenrothes Robur Reserve
(31)
1 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
42,90 EUR/l
Glenmorangie Malaga 12 Jahre 2020 Glenmorangie Malaga
(20)
0,7 Liter 47,3 % vol
79,90 EUR
Mehr Informationen
114,14 EUR/l
Speyside Live Event Set, groß Speyside Live Event Set, groß
(12)
2,8 Liter 42,3 % vol
152,50 EUR
Mehr Informationen
54,46 EUR/l
Tamdhu Sherry Cask 12 Jahre Tamdhu Sherry Cask
(12)
0,7 Liter 43 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Tyrconnell Sherry Finish 10 Jahre Tyrconnell Sherry Finish
(3)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Slyrs Port Slyrs Port
(2)
0,7 Liter 46 % vol
58,90 EUR
Mehr Informationen
84,14 EUR/l
The Singleton of Dufftown mit 2 Gläsern - neues Design 12 Jahre The Singleton of Dufftown mit 2 Gläsern - neues Design
(1)
0,7 Liter 40 % vol
28,90 EUR
Mehr Informationen
41,29 EUR/l
Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv'
(1)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Glengoyne - neues Design 18 Jahre Glengoyne - neues Design
0,7 Liter 43 % vol
92,90 EUR
Mehr Informationen
132,71 EUR/l
Cardhu 14 Jahre 2019 Cardhu
0,7 Liter 55 % vol
163,50 EUR
Mehr Informationen
233,57 EUR/l
Langatun Jacob's Dram 2011/2020 Langatun Jacob's Dram
0,5 Liter 49,1 % vol
63,90 EUR
Mehr Informationen
127,80 EUR/l
Langatun Old Deer CP Langatun Old Deer CP
0,5 Liter 59,7 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
115,80 EUR/l
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glen Moray
Die Glen Moray Brennerei liegt in der Nähe von Elgin, im Norden der schottischen Speyside. Diese Destillerie war eine der Pioniere die erstmals mit der Nachreifung in Weinfässern experimentierten! weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1897
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2
i
Aroma
Früchte:
Apfel:
Vanille:
Gewürze:
Zimt:
Süße:
Geschmack
Sherry:
Nüsse:
Öl:
Gewürze:
Süße:
Abgang
Gewürze:
Vanille:
Zimt:
Süße:
Malz:
Chili:
Geschmacksbewertung - Glen Moray Chardonnay Finish
Kunden-Bewertungen:
25.12.2017
jingoman
Aroma: milde nase aus orangen, zimt, vanille und glühwein.

Geschmack: zuerst süss und leicht ölig. dann würzig und ein wenig jugendlich- ruppig. trotzdem hoher zechfaktor.

Abgang: kurzer abgang, ein wenig scharf und trocken.

Kommentar: solider nas- whisky mit hohem zechfaktor. das finish gibt dem malt ein bisschen mehr tiefe. man kann für den preis auch langweiligere malts kaufen.
22.04.2016
Herstellerbeschreibung
Aroma: Frisch und rein. Apfel und Bonbons mit Zimtzucker und Zitronenkuchen.

Geschmack: Weich und elegant mit Weinaromen.

Abgang: Vanille und Zimt, zum Ende hin florale Akzente.
07.01.2018
Dr. Gernot T.