Springbank 15 Jahre

Springbank
Springbank Springbank
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Demerara-Zucker, dunkle Schokolade und weihnachtliche Noten. Dazu Mandeln, Toffee und Eiche.
Geschmack: Cremig nach Rosinen, dunkler Schokolade, Feigen, Marzipan, Paranüssen und Vanille.
Abgang: Anhaltende Eichen- und Sherrynoten sowie etwas Leder.
In der Springbank Brennerei in Campbeltown passiert die komplette Whiskyproduktion vom Anbau der Gerste bis hin zur Flaschenabfüllung in Handarbeit und vor Ort. Durch diese traditionelle Herstellungsart, kann Springbank auch nur begrenzte Mengen produzieren.
Limitierte Abfüllung!

Whisky.de Award März 2020

Schokolade Nüsse Süße Rosine Öl
4.7 (6)
0,7 Liter 46 % vol
86,90 EUR
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
124,14 EUR/l
J. & A. Mitchell & Co. Ltd. Springbank Distillery 85 Longrow Campbeltown Argyll PA28 6EX/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Cardhu 18 Jahre Cardhu
(110)
0,7 Liter 40 % vol
69,90 EUR
Mehr Informationen
99,86 EUR/l
Tomintoul 16 Jahre Tomintoul
(82)
0,7 Liter 40 % vol
48,90 EUR
Mehr Informationen
69,86 EUR/l
Glen Grant 10 Jahre Glen Grant
(69)
0,7 Liter 40 % vol
25,99 EUR
Mehr Informationen
37,13 EUR/l
Glenlivet Batch Reserve 18 Jahre Glenlivet Batch Reserve
(61)
0,7 Liter 40 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Teaninich 10 Jahre Teaninich
(11)
0,7 Liter 43 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones Clynelish Reserve House Tyrell - Game of Thrones
(10)
0,7 Liter 51,2 % vol
46,90 EUR
Mehr Informationen
67,00 EUR/l
Tomintoul 25 Jahre Tomintoul
(5)
0,7 Liter 43 % vol
250,00 EUR
Mehr Informationen
357,14 EUR/l
Glenlivet Code 2018 Glenlivet Code
(3)
0,7 Liter 48 % vol
129,50 EUR
Mehr Informationen
185,00 EUR/l
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
(1)
0,7 Liter 55 % vol
139,50 EUR
Mehr Informationen
199,29 EUR/l
Speyburn Premier Barrel 10 Jahre Speyburn Premier Barrel
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Aberlour White Oak 2010/2020 Aberlour White Oak
0,7 Liter 40 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Glenturret 10 Jahre Glenturret
0,7 Liter 40 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Pittyvaich 30 Jahre 1989/2020 Pittyvaich
0,7 Liter 50,8 % vol
452,00 EUR
Mehr Informationen
645,71 EUR/l
Glen Elgin 12 Jahre 2007/2020 Glen Elgin
0,7 Liter 46 % vol
43,90 EUR
Mehr Informationen
62,71 EUR/l
The Nine Springs Single Cask Selection The Nine Springs Single Cask Selection
0,5 Liter 46 % vol
38,90 EUR
Mehr Informationen
77,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Springbank
Springbank gehört zu den drei letzten verbliebenen, von ehemals insgesamt 34 Brennereien in Campbeltown. Die Brennerei ist einzigartig, da sie drei verschiedene Single Malts produziert und veröffentlicht: den leicht getorften Springbank, den ungetorften Hazelburn und den stark getorften Longrow. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Campbeltown
Gründungsjahr:
1828
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6
i
Aroma
Schokolade:
Nüsse:
Eiche:
Süße:
Mandeln:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Herb:
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Apfel:
Pflaume:
Malz:
Medizinischer Rauch:
Birne:
Zimt:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Vanille:
Schokolade:
Nüsse:
Rosine:
Öl:
Feige:
Früchte:
Zitrone:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Pflaume:
Orange:
Abgang
Herb:
Leder:
Eiche:
Gewürze:
Zitrone:
Schokolade:
Nüsse:
Rauch:
Dunkle Schokolade:
Süße:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Springbank 15 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
05.01.2021
hampiy
Aroma: ein unheimlich schweres, voluminöses Teil, der hat einen erdigen Kern und ist unterlegt mit Aromen von ganz dunklen Früchten, Pflaume zum Beispiel; dann entwickelt sich auch Lebkuchen und Zimt, ein dunkler Wildhonig ist auch dabei; das Erdige verfliegt mit der Zeit und dann bleibt noch eine tiefe Frucht

Geschmack: auf der Zunge cremig und die Erde ist wieder voll da; sie geht dann aber in eine Nussigkeit und Weihnachtsgebäck über; all das wird spätestens beim zweiten Schluck begleitet von einer intensiven, aber nicht bitteren Eiche

Abgang: die Eiche hält im Abgang lange an

Kommentar: wahnsinnig komplex und äußerst interessant
24.06.2020
Christian
Aroma::Schokolade Nüsse Süße Eiche Rauch

Geschmack: Süße Vanille Schokolade Rosine Getrocknete Früchte Feige Gewürze

Abgang: :Herb Dunkle Schokolade Eiche Gewürze

Kommentar: deftig, voll, Schokolade, kräftig, würzig, nussig, süß.. mein Lieblingswhiskey!
09.04.2020
Klaus
Aroma: Schokolade Mandeln reifeApfel undBirne mit etwasMedizinischer Rauch

Geschmack: Früchte süßeOrange undZitrone

Abgang: mittellang und eher trocken

Kommentar: Ein toller Tropfen
08.04.2020
WhiskyLover100
Aroma: Eine Explosion an Fruchtaromen, zuerst ein Anflug an verschiedensten reifen Früchten, Malz und Eiche wobei sich nach längerem Nosing eine langanhaltende Note von Plaume in der Nase festsetzt. Ein Hauch von grünen Apfel und phenolischem Rauch der vermutlich vom Ausbrennen der Fässer stammt ist auch wahrzunehmen. Wenn man sich länger daran aufhält sind definitiv mehr Früchte zu erkennen.Früchte Pflaume Malz

Geschmack: Sobald der Whisky die Zunge berührt sofort eine sauere Note darauf mit anschließendem Geschmack von reifen Früchten, auch hier wieder die Pflaume dominant. Leichtes Prickeln auf der Zunge und letzendlich noch ein gutes Stück frischer Zitrone. Früchte Pflaume Zitrone

Abgang: Mittellang mit sehr langem Zitronengeschmack und leichter Eiche. Zitrone Eiche

Fazit: Ein sehr eleganter und komplexer Whisky der einfach nur wahnsinnig gut im Geschmack ist :D

Kommentar:
02.04.2020
ManzarakAE
10 Minuten im Glas stehen lassen.

Aroma: Leichte Säure mit Früchten, Gewürzen und Kräutern. Ganz leichter Rauch.

Geschmack: Liegt toll und mit Druck auf der Zunge. Auch hier hat er was besonderes, was mein Gaumen noch nicht zu entschlüsseln weiß.

Abgang: Lang und sehr lecker. Leicht rauchig und würzig

Kommentar: Ein besonderer Tropfen mit vielen verschiedenen Facetten zusammengeführt zu einer Einheit. Braucht Zeit und gerne auch ein bißchen Wasser. Hat Ecken und Kanten, die es zu entdecken gilt! 5 Sterne und jeden Cent wert!
05.02.2020
Herstellerbeschreibung
Aroma: Damarara-Zucker, dunkle Schokolade und weihnachtliche Noten. Dazu Mandeln, Toffee und Eiche.

Geschmack: Cremig nach Rosinen, dunkler Schokolade, Feigen, Marzipan, Paranüssen und Vanille.

Abgang: Anhaltende Eichen- und Sherrynoten sowie etwas Leder.

Kommentar:
  1. 1
  2. 2