Bruichladdich Moine Mhor 2005

Bruichladdich Moine Mhor
Bruichladdich Moine Mhor
  • Sorte: Single Malt Whisky
Obwohl unter der Marke Bruichladdich die nicht-rauchigen Whiskys aus der Islay-Brennerei vertrieben werden, handelt es sich bei diesem Single Malt um einen stark rauchigen. 'Moine Mhor' ist gälisch und bedeutet soviel wie 'der große Torf'. Jim McEwan vermählte für den Malt drei verschieden stark rauchige Brände aus der Bruichladdich Brennerei: Von älteren nur leicht-rauchigen aus der Zeit vor McEwan bis zu jüngeren stark rauchigen von McEwan selbst.
Rauch
0,7 l · 50 % vol
200,00 €
geringer Vorrat, nur eine Flasche pro Kunde
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
285,71 €/l
Bruichladdich Distillery Isle of Islay Argyll PA49 7UN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bruichladdich
Bruchladdich (gesprochen: Brook-Laddie) wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey gegründet. Sie liegt am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay, ganz in der Nähe der Brennerei Bowmore. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Geschmacksbewertung - Bruichladdich Moine Mhor 2005