Bunnahabhain Stiùireadair

Bunnahabhain Stiùireadair
Bunnahabhain Stiùireadair
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Süß mit Trockenfrüchten, Karamell und Vanille.
Geschmack: Weich und cremig mit Nüssen, Gewürzen und Meersalz.
Abgang: Lang und fruchtig.
Fasstyp: Sherryfässer
Bunnahabhain Stiùireadair (ausgesprochen: stew-rahdur) ist eine Hommage an das Meer. Für die Abfüllung wurden nur First und Second Fill Sherryfässer ausgewählt, die an der Seeseite des Lagerhauses reiften. Der alterslose Stiùireadair ergänzt seit 2017 das Sortiment der Brennerei.
0,7 Liter 46,3 % vol
36,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
52,71 EUR/l
Bunnahabhain Distillery Co. Port Askaig Isle of Islay PA46 7RP/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Balvenie Port Wood 21 Jahre Balvenie Port Wood
(85)
0,7 Liter 40 % vol
184,00 EUR
Mehr Informationen
262,86 EUR/l
Kavalan Concertmaster Port Cask Kavalan Concertmaster Port Cask
(23)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Arran - neues Design 18 Jahre Arran - neues Design
(8)
0,7 Liter 46 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Glenrothes 10 Jahre Glenrothes
(7)
0,7 Liter 40 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Omar Sherry Cask Omar Sherry Cask
(5)
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Glenallachie Port Wood Finish 11 Jahre Glenallachie Port Wood Finish
(5)
0,7 Liter 48 % vol
61,90 EUR
Mehr Informationen
88,43 EUR/l
Glendronach Cask Strength Batch 8 2019 Glendronach Cask Strength Batch 8
(4)
0,7 Liter 61 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv' 2004/2019 Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv'
(4)
0,7 Liter 52,5 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Glenallachie Port Wood Finish 10 Jahre Glenallachie Port Wood Finish
(4)
0,7 Liter 48 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Kavalan Solist Port Cask Kavalan Solist Port Cask
(2)
0,7 Liter 57,1 % vol
119,50 EUR
Mehr Informationen
170,71 EUR/l
Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish 18 Jahre Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish
0,7 Liter 43 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Macduff Provenance 8 Jahre 2012/2020 Macduff Provenance
0,7 Liter 46 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Armorik 10 Jahre 2019 Armorik
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Aberfeldy 20 Jahre Aberfeldy
0,7 Liter 43 % vol
184,00 EUR
Mehr Informationen
262,86 EUR/l
Teeling Renaissance 18 Jahre Teeling Renaissance
0,7 Liter 46 % vol
142,50 EUR
Mehr Informationen
203,57 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bunnahabhain
Bunnahabhain bedeutet aus dem Gälischen übersetzt 'Flussmündung'. Bunnahabhain ist die nördlichste Brennerei auf der Insel Islay und liegt etwa drei Kilometer von Port Askaig entfernt. Gebaut wurde sie von den Greenless Brothers im Jahr 1881. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Geschmacksbewertung - Bunnahabhain Stiùireadair
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
04.10.2019
Basil72
Kommentar:
Solider Bunnahabhain, nicht mein Liebster aus der Destillery (meckern auf hohem Niveau) aber durchaus komplex mit deutlichen Sherry-Aromen
11.03.2019
Christoph
Aroma: fruchtig, sherrylastig, etwas Schärfe die wohl dem geringeren Alter geschuldet ist

Geschmack: erst süsse, fruchtige, undefinierte Noten, die in einen salzigen Speichelfluss übergehen aber dann (leider minimal scharf) blühen die Aromen des Sherry mit leicht nussiger Vanille für eine kurze Zeit (die etwas länger sein dürfte) auf.

Abgang: Für mein Empfinden sehr lang. Die Sherrynote liegt lange trocken auf den Schleimhäuten und alle Aromen kommen nochmals einzeln vorbei um sich zu verabschieden. Nicht brachial und auch nicht Weltklasse aber sehr angenehm. Irgendwann kommt man beim Fass an und zum Schluss bleibt eine fruchtige Note, wie Äpfel oder Grappa (Kirsche?) als letze, lang anhaltende Spur.

Kommentar:
Ideal für den gepflegten Herrenabend mit Whiskynovizen.
Durch den smoothen Abgang auch Anfängertauglich.
11.03.2019
Christoph
Aroma: fruchtig, sherrylastig, etwas Schärfe die wohl dem geringeren Alter geschuldet ist

Geschmack: erst süsse, fruchtige, undefinierte Noten, die in einen salzigen Speichelfluss übergehen aber dann (leider minimal scharf) blühen die Aromen des Sherry mit leicht nussiger Vanille für eine kurze Zeit (die etwas länger sein dürfte) auf.

Abgang: Für mein Empfinden sehr lang. Die Sherrynote liegt lange trocken auf den Schleimhäuten und alle Aromen kommen nochmals einzeln vorbei um sich zu verabschieden. Nicht brachial und auch nicht Weltklasse aber sehr angenehm. Irgendwann kommt man beim Fass an und zum Schluss bleibt eine fruchtige Note, wie Äpfel oder Grappa als letze, lang anhaltende Spur.

Kommentar:
Ideal für den gepflegten Herrenabend mit Whiskynovizen.
Durch den smoothen Abgang auch Anfängertauglich.
20.02.2019
Dr. Volker
Aroma: Fruchtnoten und Seeluft

Geschmack: nicht sonderlich beeindruckende Kombination von Frucht und maritimen Noten

Abgang: eher kurz

Kommentar: guter, nicht torfiger, aber nicht voll überzeugender Islay-W. Eher jung, die Schätzung von Herrn Lüning auf 5yo halte ich für plausibel. Glatte 3 Punkte
07.02.2019
EnjoyLife89
Aroma:
Süß, Karamell, Vanille

Geschmack:
Würzig, ziemlich süß, Nuss

Abgang:
lang, Frucht, Eiche, wird am Ende und leicht herb

Kommentar:
Wärmt, ist interessant, aber etwas eintönig. Würde ihn gern nochmal mit Wasser verdünnen, nur ein paar Tropfen. Habe die Vermutung, dass er mehr kann, als er mir offenbart hat.
Werde ihn auf jeden Fall nochmal versuchen und ggf neu bewerten.
06.02.2019
Malte
Kommentar:
Sherry Beeren Kuchen
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5