Caol Ila 25 Jahre

Caol Ila
Caol Ila
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Trocken mit einer medizinischen Note. Der Torfrauch ist unmittelbar dominierend und harmoniert gut mit süßen Früchten und der für Caol Ila typischen Cremigkeit.
Geschmack: Der feste Körper ist überraschend frisch und weich. Der Geschmack glänzt mit Honig und exotischen Kiefernzapfen. Über allem liegt feiner Rauch.
Abgang: Mittellang mit aromatischem Rauch, der in einen süsslich-trockenen, schmeichelnden Nachgeschmack überleitet.
Wie alle Caol Ila Single Malts ist der 25-Jährige leichter und feiner als man es von einem Islay Malt erwartet. Der 25-Jährige fließt tief golden und ölig ins Nosing-Glas. Sein süß-würziger Duft mit Noten von Trockenobst und Meeresfrüchten schmeichelt der Nase und setzt sich am Gaumen als süß-fruchtiges Geschmacks-Ereignis mit ausgleichenden Bittertönen und feiner malziger Rauchigkeit fort.
0,7 Liter 43 % vol
164,50 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
235,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Caol Ila Distillery Port Askaig Isle of Islay PA46 7RL/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Laphroaig Select Laphroaig Select
(105)
0,7 Liter 40 % vol
26,99 EUR
Mehr Informationen
38,56 EUR/l
Amrut Fusion Amrut Fusion
(60)
0,7 Liter 50 % vol
42,90 EUR
Mehr Informationen
61,29 EUR/l
Old Ballantruan Old Ballantruan
(37)
0,7 Liter 50 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Ileach Cask Strength Ileach Cask Strength
(36)
0,7 Liter 58 % vol
34,90 EUR
Mehr Informationen
49,86 EUR/l
Ileach Peated Ileach Peated
(35)
0,7 Liter 40 % vol
22,90 EUR
Mehr Informationen
32,71 EUR/l
Longrow Peated Longrow Peated
(35)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Connemara 12 Jahre Connemara
(21)
0,7 Liter 40 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Oban Little Bay Oban Little Bay
(21)
0,7 Liter 43 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Glen Scotia Peated 10 Jahre Glen Scotia Peated
(19)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Highland Park Full Volume 1999/2017 Highland Park Full Volume
(18)
0,7 Liter 47,2 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Highland Park Ice 17 Jahre Highland Park Ice
(10)
0,7 Liter 53,9 % vol
277,00 EUR
Mehr Informationen
395,71 EUR/l
Port Askaig 8 Jahre Port Askaig
(6)
0,7 Liter 45,8 % vol
37,90 EUR
Mehr Informationen
54,14 EUR/l
Loch Lomond 18 Jahre Loch Lomond
(3)
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Aerstone Land Cask 10 Jahre Aerstone Land Cask
(3)
0,7 Liter 40 % vol
26,90 EUR
Mehr Informationen
38,43 EUR/l
Peated Malts Live Event Set, groß Peated Malts Live Event Set, groß
(1)
2,8 Liter 40 % vol
99,90 EUR
Mehr Informationen
35,68 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Caol Ila
Caol Ila wurde im Jahr 1846 gegründet und liegt in einer Bucht an der Ostküste von Islay, ganz in der Nähe des Fährhafens Port Askaig. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1846
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 32
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Kräuter:
Maritime Noten:
Nüsse:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Lagerfeuer:
Seetang:
Vanille:
Malz:
Eiche:
Salz:
Schinken:
Tropische Früchte:
Gras:
Kaffee:
Apfel:
Orange:
Tabak:
Jod:
Grüner Apfel:
Floral:
Karamell:
Ingwer:
Birne:
Pfirsich:
Honig:
Herb:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Tropische Früchte:
Medizinischer Rauch:
Herb:
Maritime Noten:
Zitrus:
Zitrone:
Salz:
Leder:
Lagerfeuer:
Seetang:
Sherry:
Vanille:
Kaffee:
Banane:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Tabak:
Floral:
Karamell:
Schinken:
Birne:
Pfirsich:
Mandeln:
Nelke:
Alkohol:
Chili:
Kräuter:
Abgang
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Malz:
Dunkle Schokolade:
Herb:
Schokolade:
Nüsse:
Eiche:
Kaffee:
Öl:
Honig:
Früchte:
Heide:
Kräuter:
Sherry:
Vanille:
Leder:
Tabak:
Ingwer:
Geschmacksbewertung - Caol Ila 25 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 9
17.10.2020
pverenkotte
Aroma: kaum noch Rauch, dafür sehr komplex, Nadelwald, Kräuterrauch, Holz, Ingwer, Orangenmarmelade, etwas süßer werdend

Geschmack: erst süß, dann trocken werdend, dann deutlich der Rauch, Nadelwald, etwas Mokka, Honig

Abgang: sehr lang, Kräuterrauch verbleibt, Milchschokolade, wieder etwas Ingwer

Kommentar: sehr schöner, eleganter, reifer, komplexer Malt
24.08.2020
Arbol01
Aroma:

Geschmack: Süß

Abgang:

Kommentar: Angenehmer Geschmack
25.07.2020
tangtang
Aroma:
Rauchig maritim, leicht salzig, dennoch süß fruchtig, sehr aromatischer Rauch, Kräuter. Sehr schöne Nase. Der Rauch ist hervorragend eingebunden.

Geschmack:
Rauchig süß, fruchtig, malzig nussig, würzig, Eiche kommt später. Ölig werdend und wunderbar komplex

Abgang:
Rauchig süß, würzig, etwas Eiche und Malz, dunkle Schokolade, etwas herb werdend und leicht ölig, etwas nussig, recht lang und aromatisch

Kommentar:
sehr leckerer Standard. Sehr komplex und wunderbar eingebundene Aromen. Äußerst süffig. Prima Malt.
23.06.2020
-Amadeus-
Sehr vanilliger Duft nach Ex-Bourbon, sehr süß und angenehm. Sicherlich eine gewisse Eleganz unter den rauchigen mit vielen süßfruchtigen Aromen und einer geschmeidigen Cremigkeit. Der Rauch ist etwas phenolisch, eine briese Pfeffer beißt etwas in den Gaumen. Der Abgang ist Mittellang, erstaunlich kurz für einen 25jährigen. Insgesamt auch etwas unrund für dieses Alter. Ganz am Ende bleibt etwas trocken eine Mischung aus Eiche und Nadelholz im hinteren Gaumen zurück. Ein sehr guter Single-Malt, ohne Frage, bleibt aber etwas unter meinen Erwartungen zurück.
05.01.2020
marmeladow
2. Runde Bottle L8269CM003 0000 7636, entkorkt vor 14 Tagen. Hat sein TOP-Niveau gehalten und war auch in feucht-fröhlicher Weihnachtsrunde mit einigen Kennern ein voller Erfolg. Braucht gut 15 Minuteb, um sich in all seiner herrlichen Komplexität zu entfalten

Aroma: Schinken Lagerfeuer :medicinal(diskret): Maritime Noten Jod Süße Süße Honig Vanille :pear (reif): Tropische Früchte Tropische Früchte Tabak Kaffee Malz
In den Rauchnoten sehr weich und elegant, diese sind gut spürbar, aber ebenso gut eingebunden durch den Alterungsprozeß, daneben sehr vielfältig und dabei immer ausgewogen, immer wieder neue Aromen sind zu erschnuppern. - 24,5 Punkte

Geschmack: Eiche Rauch Schinken Lagerfeuer Medizinischer Rauch Malz Öl Früchte Birne Tropische Früchte Süße Süße Süße Vanille Honig Gewürze Kaffee Dunkle Schokolade Tabak Leder
zunächst sehr cremig, elegant, mouth-watering, später etwas trockener adstringierender werdend. Insgesamt sehr komplex und changierend bei jedem Schluck, zu allen Zeiten ein angenehmer komplexer Rauch dabei. Neben allem anderen kommen punktuell auch Lakritznoten zum Vorschein. - 24,5 Punkte

Abgang: Eiche Gewürze Rauch Früchte Süße Vanille Honig Dunkle Schokolade Tabak Kaffee
mittellang bis lang, vielfältig, geschmeidig, angenehm und ohne jede Spur von Bitterkeit - 24 Punkte

Kommentar: ein wunderbar ausgewogener, komplexer bourbonfassgereifter Islay-Malt. Elegant und sehr gut gereift. Schade, dass er immer teurer wird - die von mir bezahlten 141 EUR ist er jedenfalls vollumfänglich wert gewesen. Ein Erlebnis der besonderen Art des Islay-Malts, das eindeutig fünft Sterne verdient
22.12.2019
marmeladow
Nachtrag nach weiteren Schlucken und Lektüre zusätzlicher Verkostungsnotizen zu Bottle L8269CM003 0000 7636, frisch entkorkt.

1. ABV mit 43% für mich perfekt - ich vermisse nichts an Kraft, ABV trägt sehr gut zu Trinkbarkeit und zum Tragen der komplexen Noten bei
2. Mehr Sherry-Fass würde diesem Islay-Whisky aus meiner Sicht nicht gut tun - sherrylastige Whiskies (die ich sehr schätze) gibt es ja andernorts und auch bei Caol Ila schon in perefekter Auswahl - hier kommen eben gentle Peat, Meer, Frucht und die süsseren Noten der Bourbonfässer in perfekter Kombination und Altersreife sehr elegant und eben nicht zu voluminös zum Vorschein.
3. Null Bitterkeit oder Tanninhaltigkeit der 25yo - das macht den stuff sehr rund und angenehm
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 9