Port Charlotte 10 Jahre

Port Charlotte
Port Charlotte
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Rauchig mit Zitrusfrüchten und Clementine. Gefolgt von floralen Aromen, wildem Thymian, Heidekraut und Meeresrosen.
Geschmack: Zarte und weiche Textur. Rauch mit süßen Noten und Eiche. Eine Kombination aus Kokosnuss, Vanillepudding, Zitronenhonig und geräucherten Austern.
Abgang: Lang, rauchig und leicht süß mit Früchten.  
Fasstyp: 1st und 2nd Fill amerikanische Eichenfässer, 2nd Fill französische Weinfässer
Rauchgehalt: 40 ppm
Der 10-Jährige Port Charlotte gehört zu der Neuauflage der Islay-Marke. Er ersetzt den bisher alterslosen Scottish Barley.
 
0,7 l · 50 % vol
54,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
78,43 €/l
Bruichladdich Distillery Isle of Islay Argyll PA49 7UN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Islay Live Event Set, groß Islay Live Event Set, groß
73,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ardbeg Uigeadail Ardbeg Uigeadail
92,71 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Bowmore Live Event Set, groß Bowmore Live Event Set, groß
72,62 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Bowmore mit 2 Minis 12 Jahre Bowmore mit 2 Minis
41,13 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Bowmore 12 Jahre Bowmore
41,41 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Laphroaig PX Cask Laphroaig PX Cask
72,90 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ardbeg An Oa Smoker Pack Ardbeg An Oa Smoker Pack
81,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ardbeg An Oa Ardbeg An Oa
71,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ballechin 10 Jahre Ballechin
64,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Lagavulin Distillers Edition 2005/2020 Lagavulin Distillers Edition
128,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Lagavulin Distillers Edition 2003/2019 Lagavulin Distillers Edition
128,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Ledaig 18 Jahre Ledaig
185,00 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Bunnahabhain Toiteach A Dhà Bunnahabhain Toiteach A Dhà
71,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Caol Ila Distillers Edition 2007/2019 Caol Ila Distillers Edition
89,86 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Caol Ila Distillers Edition 2008/2020 Caol Ila Distillers Edition
88,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bruichladdich
Bruchladdich (gesprochen: Brook-Laddie) wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey gegründet. Sie liegt am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay, ganz in der Nähe der Brennerei Bowmore. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 49
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Kräuter:
Heide:
Zitrus:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Vanille:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Zitrone:
Eiche:
Salz:
Sherry:
Malz:
Karamell:
Schinken:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Trauben:
Orange:
Jod:
Kokosnuss:
Alkohol:
Zitronenschale:
Gras:
Apfel:
Pflaume:
Banane:
Gerste:
Leder:
Tabak:
Grüner Apfel:
Brombeere:
Limette:
Dattel:
Pfirsich:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Früchte:
Maritime Noten:
Malz:
Lagerfeuer:
Seetang:
Kräuter:
Zitrus:
Medizinischer Rauch:
Heide:
Nüsse:
Pfeffer:
Schinken:
Sherry:
Salz:
Öl:
Zitrone:
Vanille:
Karamell:
Chili:
Herb:
Kaffee:
Dunkle Schokolade:
Jod:
Ingwer:
Honig:
Nelke:
Minze:
Ananas:
Getrocknete Früchte:
Schokolade:
Apfel:
Trauben:
Orange:
Rosine:
Heu:
Leder:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Limette:
Muskat:
Birne:
Pfirsich:
Zimt:
Zitronenschale:
Abgang
Rauch:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Maritime Noten:
Lagerfeuer:
Kräuter:
Zitrus:
Salz:
Früchte:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Seetang:
Zitrone:
Heide:
Pfeffer:
Öl:
Alkohol:
Herb:
Tabak:
Medizinischer Rauch:
Jod:
Karamell:
Honig:
Vanille:
Orange:
Rosine:
Grüner Apfel:
Kokosnuss:
Floral:
Schinken:
Geschmacksbewertung - Port Charlotte 10 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 12
05.06.2021
ChristianG
Aroma: Rauch eher dezent, kräutrig-medizinisch, süß (Traube, Dattel), deutliche Alkoholnote. Vergleichsweise eindimensional.

Geschmack: Überrschend süß (Wein, Apfel), dann wird er pfeffrig, baut sich immer mehr auf Richtung kohliger Rauch. 50% machen ihn heftig.

Abgang: Lang und mächtig, Lagerfeuer-Asche

Kommentar: Ich hatte mehr Rauch erwartet. Kommt nicht an den Ardbeg 10 heran. Wegen 50% Alc. und massivem Geschmackserlebnis eigentlich 4 Punkte, PLV stimmt aber nicht, daher 3,5.
18.05.2021
marmeladow
Bottle L162551 18/306 - 2018/10/08 - verkostet mit Reduktion auf 47-48%.
Frisch entkorkt nach einem ausgiebigen Tasting mit Single Malts mit Rotweinfass-Finish sowie Legent.
Was für ein toller Kontrast: elegante, etwas zurückhaltende, nicht phenolische, maritime Rauchnoten vermählen sich mit vailliger Süsse und einem hauch von Heide und Zitrus.
Sehr runder, gut ausbalancierter Islay-Whisky einer anderen Machart - für mich allerdings im Vergleich zu Lagavulin 16yo und Laphroaig Quarter Cask etwas zu handzahm und auch etwas überpreist.
4 Sterne mit Plustendenz.
27.04.2021
Simon
Aroma: Lagerfeuer, Zitrone, Moos, Heidekraut, Rauch, Salz Honig, Zucker, Meeresluft, Süß Kraut

Geschmack: Rauch, Meeressalz, Vanille, Holz, Zitrone, Akazienblütenhonig, Torf, Moos

Abgang: Vanille, Zitrone, Cremig, Lang

Kommentar: Für mich einer der Besten Single Malts aus Islay, welchen jeder Scotch Liebhaber mindestens einmal probiert haben muss. Preistechnisch ist er bis 65€ hervorragend, da er eine gewisse Komplexität und einen guten Prozent Gehalt hat welcher sich fast nicht bemerkbar macht. Über die Flasche kann man viel diskutieren, gut schaut sie dennoch aus und ist mal was anderes.
29.03.2021
Daniel
Rauch, Rauch, Rauch... Aber mit einer leichten Süße im Hintergrund. Mit der richtigen Dosis Wasser ein toller Whisky mit viel Tiefe!
20.03.2021
domani
Aroma: Blasser, kalter Rauch, salzig-maritim, grasig, Holzig, Limettenabrieb, leicht speckig

Geschmack: Sehr ölig und mild, malzsüße, adstringierend, frische Chili, Eichenaroma

Abgang: Mittellang, ölig, aromatische, weiche Eiche, Bitterkeit von Walnuss

Kommentar: Bleibt gegenüber dem Vorgänger weitestgehend blass, dieser war intensiv und aromatisch mit ausgeprägter Specknote. Der warme Lagerfeuerrauch ist komplett erloschen.
Trotz des Alkoholgehalts eher mild und zurückhaltend; verliert mit zunehmendem Sauerstoff in der Flasche rasant an Aroma
28.02.2021
Marcus
Aroma: Bisschen Rauch, Früchte, minimal Banane, Vanille, Süße, Meer

Geschmack: Rauch, Gewürze , Pfeffer, Phenol

Abgang: Rauch, Gewürze, Pfeffer, Alkohol, Rauch

Kommentar:
Insgesamt schöner, runder Whisky. Von dem "heavily peated" sollte man sich nicht hinters Licht führen lassen. Er hat deutlich weniger Rauch, als man annehmen möchte. Zumindest, wenn man da kalten Rauch meint.
Durch seinen Alkoholgehalt wärmt er lange nach. Und das mit einem warmen Rauch. Ein paar Tropfen Wasser helfen ihm noch dabei.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 12