Lagavulin 8 Jahre

Lagavulin
Lagavulin
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Weich und frisch mit Milchschokolade und Zitrus. Im Hintergrund maritim und leicht rauchig mit Getreide.
Geschmack: Wärmend, süß und rauchig mit scharfen Noten. Zum Ende hin trocken mit mehr Rauch.
Abgang: Lang und rauchig.
Fasstyp: Amerikanische und europäische Refill-Eichenfässer
Zum 200. Brennerei-Jubiläum wurde der 8-jährige Lagavulin zum ersten Mal abgefüllt. Nach der großen Resonanz entschloss sich Diageo Ende 2017 den Whisky auch regulär abzufüllen.
0,7 Liter 48 % vol
47,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
68,43 EUR/l
Lagavulin Distillery Port Ellen Isle of Islay PA42 7DZ/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Connemara Original mit Tumbler Connemara Original mit Tumbler
(198)
0,7 Liter 40 % vol
27,90 EUR
Mehr Informationen
39,86 EUR/l
Ardmore Legacy Ardmore Legacy
(128)
0,7 Liter 40 % vol
21,99 EUR
Mehr Informationen
31,41 EUR/l
Laphroaig Select Laphroaig Select
(104)
0,7 Liter 40 % vol
26,99 EUR
Mehr Informationen
38,56 EUR/l
Ardmore 20 Jahre 1996/ Ardmore
(26)
0,7 Liter 49,3 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Connemara 12 Jahre Connemara
(21)
0,7 Liter 40 % vol
52,90 EUR
Mehr Informationen
75,57 EUR/l
Scarabus Specially Selected Scarabus Specially Selected
(10)
0,7 Liter 46 % vol
32,90 EUR
Mehr Informationen
47,00 EUR/l
Ardbeg Renaissance 10 Jahre 1998/2008 Ardbeg Renaissance
(7)
0,7 Liter 55,9 % vol
308,00 EUR
Mehr Informationen
440,00 EUR/l
Hellyers Road Pinot Noir Hellyers Road Pinot Noir
(4)
0,7 Liter 46,2 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Octomore 10.4 3 Jahre 2016/2019 Octomore 10.4
(4)
0,7 Liter 63,5 % vol
163,50 EUR
Mehr Informationen
233,57 EUR/l
Ben Nevis MacDonald's Traditional Peated Ben Nevis MacDonald's Traditional Peated
(3)
0,7 Liter 46 % vol
64,90 EUR
Mehr Informationen
92,71 EUR/l
Loch Lomond 18 Jahre Loch Lomond
(2)
0,7 Liter 46 % vol
59,90 EUR
Mehr Informationen
85,57 EUR/l
Arran Machrie Moor Arran Machrie Moor
(1)
0,7 Liter 46 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Smokehead Rum Riot Smokehead Rum Riot
0,7 Liter 43 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Bunnahabhain Peated 4 Jahre Bunnahabhain Peated
0,7 Liter 46 % vol
44,90 EUR
Mehr Informationen
64,14 EUR/l
Croftengea Crofter's Bonfire 12 Jahre 2007/ Croftengea Crofter's Bonfire
(1)
0,7 Liter 46 % vol
65,90 EUR
Mehr Informationen
94,14 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Lagavulin
Die schottische Malt Whisky Brennerei Lagavulin liegt auf der Südseite der Insel Islay, zwischen den Destillerien Laphroaig und Ardbeg. Lagavulin, ausgesprochen Lagga-voulin, kommt aus dem Gälischen und bedeutet in etwa: 'Senke, in der die Mühle steht'. Die 1816 von John Johnston gegründete Lagavulin Destillerie ist im Besitz des Konzerns Diageo und die Whiskys gehören zu dessen Classic Malts Selection. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1816
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 35
i
Aroma
Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Süße:
Malz:
Schokolade:
Nüsse:
Jod:
Öl:
Früchte:
Weizen:
Zitrus:
Salz:
Gerste:
Lagerfeuer:
Vanille:
Medizinischer Rauch:
Zitrone:
Eiche:
Gewürze:
Kräuter:
Heu:
Leder:
Alkohol:
Herb:
Ananas:
Gras:
Apfel:
Pflaume:
Banane:
Orange:
Grüner Apfel:
Melone:
Limette:
Karamell:
Schinken:
Pfirsich:
Minze:
Zitronenschale:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Früchte:
Süße:
Maritime Noten:
Malz:
Salz:
Lagerfeuer:
Vanille:
Nüsse:
Gras:
Leder:
Seetang:
Alkohol:
Chili:
Kräuter:
Herb:
Zitrus:
Eiche:
Banane:
Jod:
Öl:
Ingwer:
Beeren:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Apfel:
Trauben:
Gerste:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Grüner Apfel:
Limette:
Schinken:
Grapefruit:
Honig:
Mandeln:
Anis:
Abgang
Rauch:
Maritime Noten:
Eiche:
Gewürze:
Seetang:
Malz:
Salz:
Süße:
Nüsse:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Medizinischer Rauch:
Lagerfeuer:
Grapefruit:
Alkohol:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Lagavulin 8 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10
08.09.2020
Dropset2
Aroma: Rauch (Lagerfeuer, etwas Torf), Zitrusnoten, etwas Alkohol, leichte Vanille

Geschmack: voll und kräftig, rauchig, Schärfe, malzige Süße kommt auf, Anklang von Jod, trocken werdend, mineralisch

Abgang: mittellang, rauchig, würzige Komponenten, zum Schluss Eiche

Kommentar: Jung und ungestüm, sicherlich kein Vergleich zum 16-Jährigen, aber ein sehr guter Whisky! Und mit 48% wuchtig im Aroma, Geschmack und Abgang. Die Zugabe von Wasser vermindert m.E. alle Eindrücke, empfehle ich nicht. An den 16-Jährigen kommt er definitiv nicht ran, aber er kann sich mit den anderen südlichen Islay-Whiskies locker messen lassen.
18.08.2020
Harald
Geschmack: Rauch Rauch Rauch Rauch Rauch Maritime Noten Maritime Noten Maritime Noten Seetang Seetang Salz Schinken Süße Süße Süße
Kommentar: Lagavulin 8 hat gegenüber Lagavulin 16 ähnliche Vorteile wie Ardbeg 5 (Wee Beastie) gegenüber Ardbeg 10: er ist einfach wilder, ungezähmter, rauchiger, weil die Phenole mit zunehmendem Alter abnehmen. Murray vergibt in seiner Whisky Bible 2020 vollkommen zu Recht 95.5 Punkte! Ein weiterer Vorzug: Lagavulin 8 ist ungefärbt und hat 48% vol.
30.05.2020
Andreas
Aroma:Eiche Alkohol Medizinischer Rauch Vanille Leder nach 10 Tropfen Wasser aus der Pipette auf 2 cl weicht der Alkohol der Vanille und Leder

Geschmack: mit 48vol% voller Antritt auf der Zunge, stark in Rauchigkeit und leichte Bitternote, nach Wasserbeigabe angenehmer

Abgang: mittellanger Abgang mit verbleibender Rauchiger zartbitterkeit der Eiche

Kommentar: für mich zu uninteressant durch die Einfachheit der Nase und einfache Stärke des Auftritts auf der Zunge, der preis ist unangemessen zur Leistung die der Whisky
bietet, dann gleich weitere 8 jahre überspringen und den 16 jährigen nehmen, aber als Vergleichtasting in heiterer Runde verwendbar
07.05.2020
Thomas
Aroma: Rauch Früchte Lagerfeuer Zitrus Malz

Geschmack: Rauch Früchte Gewürze

Abgang: Rauch Dunkle Schokolade Früchte Gewürze

Kommentar: In der Nase auch helle Früchte, feuchte Asche und Marshmallows, am Gaumen etwas Säure und leicht prickelnd, insgesamt lediglich durchschnittlich.
22.02.2020
Andre
Aroma: Rauch Süße Apfel Grüner Apfel Melone

Geschmack: Rauch Süße Vanille Grüner Apfel Trauben

Abgang: Rauch Süße Grapefruit Eiche

Kommentar:
23.12.2019
jingoman
Aroma: rauch vermischt mit leder der marke neue couch. im hintergrund jugendlich- metallisch mit einer leichten chemischen note.

Geschmack: zuerst ölig- mild und leicht süß, danach kommt der rauch und eine starke würzigkeit auf.

Abgang: mittellang bis lang. auch hier ist der rauch dominant, der so wie nach einer durchzechten nacht mit vielen zigaretten daherkommt. im nachgang starke faßnoten und leider auch hier ein wenig metallisch- jugendlich.

Kommentar: der 8 jährige lagavulin kann mich leider nicht ganz überzeugen. es fehlt an tiefe und geschmacklich ist hier auch nicht viel drin. diese limitierte sonderabfüllung kann ja vielleicht mal was wert werden, aber die jetzt regulär erhältliche abfüllung sollte sich nur der echte whisky- enthusiast zulegen. von mir gibt es trotzdem ganz easy 3 sternchen.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 10