Glenkinchie Distillers Edition 2007/2019

Glenkinchie Distillers Edition
Glenkinchie Distillers Edition
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Komplex und kräftig. Süße und trockene Noten mit Vanille, Trauben, Nüssen und gemälzter Gerste.
Geschmack: Zuerst süße Plätzchen. Dann malzig und trocken mit wiederkehrenden Trauben.
Abgang: Lang und trocken mit starker Eiche und einer Prise Pfeffer.
Fasstyp: Amerikanische und europäische Eichenfässer, Nachreifung in Amontillado Sherryfässern
Diese Abfüllung von Glenkinchie gehört zur Distillers Edition der Classic Malts of Scotland. Der Single Malt reifte für mindestens drei Monate in Amontillado-Sherryfässern nach. Die vier Siegel auf jeder Flasche geben Auskunft über die Abfüllung. Das erste Siegel zeigt das Symbol der Brennerei, eine Gerstenähre, die auf die Lage der Brennerei im Herzen Schottlands hinweist. Das zweite Siegel steht für das Gründungsjahr der Brennerei, 1837. Das Dritte für den verwendeten Fasstyp Amontillado und das letzte Siegel zeigt die Initialen des verantwortlichen Brennmeisters.
Limitierte Abfüllung!
0,7 Liter 43 % vol
46,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
67,00 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
Glenkinchie Distillery Pencaitland Tranent East Lothian EH34 5ET/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glenfarclas 105 0,2 Liter Glenfarclas 105 0,2 Liter
(190)
0,2 Liter 60 % vol
19,90 EUR
Mehr Informationen
99,50 EUR/l
Glenmorangie Extremely Rare 18 Jahre Glenmorangie Extremely Rare
(103)
0,7 Liter 43 % vol
84,90 EUR
Mehr Informationen
121,29 EUR/l
Glen Moray 15 Jahre Glen Moray
(41)
0,7 Liter 40 % vol
36,90 EUR
Mehr Informationen
52,71 EUR/l
Mortlach Distiller's Dram 16 Jahre Mortlach Distiller's Dram
(14)
0,7 Liter 43,4 % vol
76,90 EUR
Mehr Informationen
109,86 EUR/l
Tullibardine The Murray Port 'Whisky.de exklusiv' 2006/2018 Tullibardine The Murray Port 'Whisky.de exklusiv'
(11)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv' 2004/2019 Speyburn Single Cask Sherry 'Whisky.de exklusiv'
(4)
0,7 Liter 52,5 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Bruichladdich Islay Barley 6 Jahre 2011/2017 Bruichladdich Islay Barley
(4)
0,7 Liter 50 % vol
53,90 EUR
Mehr Informationen
77,00 EUR/l
Bunnahabhain 25 Jahre Bunnahabhain
(3)
0,7 Liter 46,3 % vol
298,00 EUR
Mehr Informationen
425,71 EUR/l
Kavalan Solist Port Cask Kavalan Solist Port Cask
(2)
0,7 Liter 57,1 % vol
119,50 EUR
Mehr Informationen
170,71 EUR/l
As We Get It! Highland As We Get It! Highland
(1)
0,7 Liter 64,5 % vol
45,90 EUR
Mehr Informationen
65,57 EUR/l
Bunnahabhain Heather and Leather 31 Jahre 1987/ Bunnahabhain Heather and Leather
0,7 Liter 41,7 % vol
267,00 EUR
Mehr Informationen
381,43 EUR/l
Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish 18 Jahre Aberfeldy Pauillac Red Wine Finish
0,7 Liter 43 % vol
98,90 EUR
Mehr Informationen
141,29 EUR/l
Benrinnes 'Whisky.de exklusiv' 20 Jahre 1997/2018 Benrinnes 'Whisky.de exklusiv'
0,7 Liter 54,9 % vol
308,00 EUR
Mehr Informationen
440,00 EUR/l
Old Pulteney 18 Jahre Old Pulteney
0,7 Liter 46 % vol
118,50 EUR
Mehr Informationen
169,29 EUR/l
Langatun Cigar Malt 2014/2020 Langatun Cigar Malt
0,5 Liter 45,6 % vol
55,90 EUR
Mehr Informationen
111,80 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Glenkinchie
Glenkinchie ist auch bekannt als der Edinburgh Malt, aufgrund seiner Nähe zu Schottlands Hauptstadt. Sie ist eine der wenigen übrigen Brennereien in den schottischen Lowlands. Zudem gehört der 12-jährige Glenkinchie zu den Classic Malts of Scotland. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Lowlands
Gründungsjahr:
1825
Geschmacksbewertung - Glenkinchie Distillers Edition 2007/2019
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
02.10.2020
Marcel
Aroma: Trauben Früchte Sherry
Fruchtiges Traubenaroma mit deutlicher Sherrynote. Dahinter weitere Früchte.

Geschmack:Eiche Sherry Herb
Im Mund deutlich anders als an der Nase. Hier dominiert klar das Sherry- und das Eichenfass. Leicht herbe Anklänge.

Abgang: Pfeffer Gewürze Eiche Sherry
Mittellanger Abgang. Sehr würzig und zum Ende hin sehr trocken.

Kommentar: Vollmundig und komplex. Eine dunkle Süße an der Nase, eine Würzigkeit am Gaumen. (Destillers Edition 2000 / 2014)
17.09.2020
Dropset2
Aroma: Malz, florale Noten, duftender Sherry, Trockenfrüchte, süßes Gebäck

Geschmack: rote Trauben, trockener Sherry, elegante Süße, Eiche, Nüsse, adstringierend

Abgang: fruchtig-süßlich, etwas Pfeffer, sehr trocken, mittellang

Kommentar: Sehr trockener und eleganter Lowlander, angenehm vom Anfang bis zum Ende. Malzig und traubig, schöner Sherry und ein tolles Mundgefühl! Dazu passend ein äußerst gelungenes Design der Flasche und des Kartons, alles wirklich sehr ansprechend!
27.03.2020
ggdresden
3.Runde Flasche geöffnet: 12.02.2019 Alkohol gemessen: 42%
Aroma: Citrusduft und Karamell, Honig, Malz und Nüsse, Olivenöl, Minze, frisch und lebendig,
Geschmack: süß, leichte Schärfe baut sich auf,
Abgang: angenehmer Antritt, lebendige Würze, bleibt süß, danach leicht trocken, Kakao,
Kommentar: das ist eher ein leichterer Whisky mit frischer Würze und viel Bourbon-Faß. Passt angenehm zu einem sommerlichen Terrassen-Abend
12.11.2019
Stephan
Aroma: hat neben deutlichem Sherry so ein bisschen etwas von Cookies, die sich im...

Geschmack: auch wiederfinden, zu denen dann trockener Weißwein hinzu kommt

Abgang: lang, intensiv und ziemlich trocken

Kommentar: Destillers Edition 2003 / 2015. Hat mich erst auf den zweiten Schluck so richtig überzeugt, aber seit dem geht die Flasche bedenklich schnell zur Neige...
14.03.2019
ggdresden
2.Runde
Aroma: süßer Honig, dann Malz, hellere Früchte, Toffee, leicht im Hintergrund die Beeren,
Geschmack: süßlich, leicht ölig, später etwas Pfeffrigkeit,
Abgang: mittlerer Antritt, wohlig warm, bleibt süß, wenig Holz,
Kommentar: Ein angenehmer und vielfältiger Scotch, durchaus mit Charakter. Interessant das Spiel zwischen Honigsüße und weißen Pfeffer.
07.03.2019
Kay
Aroma:
Weißwein, Zuckerwatte

Geschmack:
Wärmend, sehr langsames prickeln, speichelfluss
Abgang:
Deutliche Backpflaumen
Kommentar:
Ziemlich komplex
  1. 1
  2. 2