Mannochmore 12 Jahre

Mannochmore
Mannochmore
Kundenbewertung
3.5 (21)
Geschmacksprofil
Heu Heu Kräuter Kräuter Süße Süße
Sorte Single Malt Whisky
Aroma Frisch und rein.
Geschmack Appetitlich und angenehm ausbalanciert.
Abgang Überraschend trocken im Gesamteindruck für einen Speyside.
Region Speyside
Unabhängiger Abfüller Flora & Fauna Serie
Mannochmore
sofort lieferbar
0,7 l · 43 % vol
51,90 €
mit Farbstoff: Zuckerkulör · 74,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Dieser Mannochmore gehört zur Flora & Fauna Serie von Diageo. Darunter füllt der Eigentümer ausgesuchte Fässer weniger Brennereien, jeweils einzeln als Single Malt ab. Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, falls es keine anderen Original-Abfüllungen gibt.
Inverkehrbringer
Mannochmore Distillery Elgin Moray IV30 8GZ/GB
Bezeichnung
Whisky
Herkunftsland
Schottland
Farbstoff
Zuckerkulör
Verkostungsvideo
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Die Brennerei: Mannochmore

1971 wurde die Mannochmore Brennerei in der schottischen Speyside durch John Haig & Co. gebaut. Sie befindet sich auf dem gleichen Gelände wie die Glenlossie Brennerei. weiterlesen
Status
Geöffnet
Land, Region
Schottland, Speyside
Gründungsjahr
1971
Mannochmore 8 Jahre 2012/2021 Mannochmore
85,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Mannochmore 13 Jahre 2007/2021 Mannochmore
52,71 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Mannochmore Chapter Five: Hound - Batch 2 11 Jahre 2010/2021
Mannochmore Chapter Five: Hound - Batch 2
114,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Aultmore 12 Jahre Aultmore
61,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Speyburn Bradan Orach Speyburn Bradan Orach
31,41 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Gold Cock 12 Jahre Gold Cock
35,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Linkwood 12 Jahre Linkwood
75,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Aultmore 18 Jahre
(24)

Whisky.de Award September 2016

Gewürze Süße
Aultmore
185,00 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve 14 Jahre Glenfiddich Bourbon Barrel Reserve
64,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Glenmorangie X Glenmorangie X
41,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Mackmyra Mack Mackmyra Mack
42,84 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
West Cork Bog Oak Charred Cask West Cork Bog Oak Charred Cask
38,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Penderyn Myth Penderyn Myth
49,86 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Loch Lomond 21 Jahre Loch Lomond
213,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Miltonduff 11 Jahre 2009/2021 Miltonduff
55,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Inchmurrin - neues Design 12 Jahre Inchmurrin - neues Design
51,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Teaninich Chapter Eight: Fairies 13 Jahre 2008/2021
Teaninich Chapter Eight: Fairies
114,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 21 Bewertungen
3,5 Sterne
5 Sterne
0
4 Sterne
13
3 Sterne
6
2 Sterne
2
1 Stern
0

Geschmacksbewertungen

Aroma
Früchte Früch.
100% (6)
Süße Süße
70% (4)
Kräuter Kräut.
50% (3)
Vanille Vanil.
40% (2)
Malz Malz
40% (2)
Gewürze Gewür.
40% (2)
Heu Heu
40% (2)
Nüsse Nüsse
20% (1)
Eiche Eiche
20% (1)
Rauch Rauch
20% (1)
Apfel Apfel
20% (1)
Trauben Traub.
20% (1)
Banane Banane
20% (1)
Gerste Gerste
20% (1)
Floral Floral
20% (1)
Karamell Karam.
20% (1)
Weizen Weizen
20% (1)
Öl Öl
20% (1)
Muskat Muskat
20% (1)
Pfirsich Pfirs.
20% (1)
Honig Honig
20% (1)
Mandeln Mande.
20% (1)
Alkohol Alkoh.
20% (1)
Geschmack
Süße Süße
100% (8)
Vanille Vanil.
80% (6)
Gewürze Gewür.
80% (6)
Kräuter Kräut.
70% (5)
Früchte Früch.
50% (4)
Heu Heu
50% (4)
Nüsse Nüsse
40% (3)
Pfeffer Pfeff.
40% (3)
Malz Malz
30% (2)
Gras Gras
30% (2)
Rauch Rauch
30% (2)
Floral Floral
30% (2)
Sherry Sherry
20% (1)
Getrocknete Früchte Getro.
20% (1)
Schokolade Schok.
20% (1)
Eiche Eiche
20% (1)
Apfel Apfel
20% (1)
Öl Öl
20% (1)
Birne Birne
20% (1)
Pfirsich Pfirs.
20% (1)
Honig Honig
20% (1)
Mandeln Mande.
20% (1)
Chili Chili
20% (1)
Minze Minze
20% (1)
Zitrus Zitrus
20% (1)
Abgang
Süße Süße
100% (5)
Gewürze Gewür.
60% (3)
Nüsse Nüsse
50% (2)
Zitrus Zitrus
50% (2)
Früchte Früch.
20% (1)
Zitrone Zitro.
20% (1)
Malz Malz
20% (1)
Eiche Eiche
20% (1)
Kaffee Kaffee
20% (1)
Rauch Rauch
20% (1)
Orange Orange
20% (1)
Heu Heu
20% (1)
Pfeffer Pfeff.
20% (1)
Haselnüsse Hasel.
20% (1)
Pfirsich Pfirs.
20% (1)
Honig Honig
20% (1)
Mandeln Mande.
20% (1)
Chili Chili
20% (1)
Kräuter Kräut.
20% (1)
Herb Herb
20% (1)
Zitronenschale Zitro.
20% (1)

Bewertungen

Andreas
am 24.04.2022
verifiziert
Aroma: Früchte Süße

Geschmack: Süße Vanille

Abgang: Süße Orange

Kommentar:
Hans-Peter
am 01.04.2022
verifiziert
Aroma: Floral Früchte

Geschmack: Süße Vanille Pfeffer

Abgang: Süße Zitronenschale

Kommentar: Leichte Lakritz im Abgang . Empfehlung nach einem guten Essen zum Espresso!
Utangoran
am 05.03.2022
verifiziert
Kommentar: Früchte Malz Zitrus Gras Apfel Floral
hampiy
am 04.01.2021
Aroma: die Nase verliebt sich sofort in diese schöne himbeerige Fruchtigkeit; von der ist man so angetan, dass man die anderen wunderbaren Aromen fast vernachlässigt; da hat es nämlich noch Malzigkeit, Honig, Vanille und sogar etwas leicht Florales, sowie Eichigkeit

Geschmack: die fruchtige Süße bleibt auch im Mund erhalten;

Abgang: die Süße schlägt gegen den Abgang hin in eine Zitrusfrucht-Trockenheit über; ich teile die Meinung von Horst Luening, dass es wie Lakritz ist
Christian ChM
am 11.12.2020
Aroma: Überladen mit Frucht und hellen Trauben; leichte Anflüge von Malz und Stroh; hintergründig etwas "Frische" (Alkohol) zu spüren, aber nicht störend. Nicht rauchig.

Geschmack: Würzig, trocken, der blanke Gegensatz zur Nase; prickelt etwas auf der Zunge, aber nicht unangenehm überfordernd; blumig, Stroh, Malz. Nicht rauchig.

Abgang: Süße, Eiche; aber nicht zu viel. Nicht rauchig.

Kommentar: Wow, ein sehr kräftiger Speysider, interessantes Ding! Eine super Abfüllung in der Flora-&-Fauna-Serie.
pverenkotte
am 14.06.2020
Aroma: relativ reif, komplexe waldig-grasige-fruchtige Noten; leichte Pfirsich-Töne und Zitrusnoten; mit der Zeit etwes Karamell, Eiche; relativ komplex und reif für einen 12-jährigen; süßer, fruchtiger und frischer werdend mit der Zeit

Geschmack: erneut relativ komplex: zuerst sehr sanft, Gras, Heu, Vanille, dann Früchte, reife Birne, Zitrusfrüchte, Pfirsich, ölig und voll, kräftige Töne, Würze, Gewürze, fast etwas Trockenfrüchte

Abgang: trockene Pfirsich, Heu und Gewürze; relativ lang, etwas Fass, Haselnüsse

Kommentar: interessanter, komplexer, würziger, sich nicht aufdrängender, schöner, aber unscheinbarer12-Jähriger, mit schön langem Nachgang
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.