Heaven's Door Trio Pack

Heaven's Door Trio Pack
Heaven's Door Trio Pack
Kundenbewertung
3.4 (8)
Geschmacksprofil
Ananas Ananas Früchte Früchte Öl Öl
Sorte Whiskey
Sortiment mit je 1 Flasche a 0,2 Liter:
Heaven's Door Double Barrel 50% vol
Heaven's Door Straight Rye 43% vol
Heaven's Door Straight Bourbon 42% vol
Double Barrel
Aroma: Kräftig, reichhaltig und erdig mit geröstetem Getreide und Eiche.
Geschmack: Komplex mit Karamell, Eiche, Zitrus und Gewürzen. Dazu Datteln, Beeren und Fenchel.
Abgang: Mittellang nach Karamellcreme.
Straight Rye
Aroma Ausbalanciert zwischen würzigen Pfeffer- und Zitrusnoten.
Geschmack: Ingwer, Aprikosen und Holunder.
Abgang: Lang anhaltend.
Reifung: Finish in französischen Eichenfässern.
Straight Bourbon
Aroma Noten von Gebäck, Vollkornbrot und Nougat.
Geschmack: Rund und leicht süß mit gegrillter Ananas und kandierten Walnüssen.
Abgang: Mittellang und ausbalanciert mit süßem Pfirsichkompott und herzhaftem feuchtem Tabak.
Heaven's Door Trio Pack
sofort lieferbar
0,6 l · 47 % vol
68,90 €
114,83 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Die Heaven's Door Whiskeys wurden in Zusammenarbeit mit dem Musiker Bob Dylan entwickelt. Die Whiskeys sind nach seinem großen Hit 'Knocking on Heaven's Door' aus dem Jahr 1973 benannt. Das Flaschendesign zeigt das geschweißte eiserne Tor, das Bob Dylan in seinem Studio Black Buffalo Ironworks gefertigt hat. Neben einem achtjährigen Straight Bourbon, entwickelte die Musikerlegende auch einen Straight Rye und einen Double Barrel Whiskey.
Inverkehrbringer
Schlumberger GmbH & Co.KG Buschstraße 20 53340 Meckenheim/DE
Bezeichnung
Whiskey
Herkunftsland
USA

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Michter's Sour Mash Michter's Sour Mash
71,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Michter's American Whiskey Michter's American Whiskey
71,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Slipknot No 9 Slipknot No 9
64,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Templeton Rye Maple Cask Finish Templeton Rye Maple Cask Finish
85,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Tincup American Whiskey Tincup American Whiskey
61,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand
Clyde May's
Clyde May's
52,71 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 8 Bewertungen
3,4 Sterne
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
1

Geschmacksbewertungen

Aroma
Vanille Vanil.
100% (2)
Eiche Eiche
100% (2)
Süße Süße
100% (2)
Gewürze Gewür.
50% (1)
Rauch Rauch
50% (1)
Karamell Karam.
50% (1)
Alkohol Alkoh.
50% (1)
Geschmack
Früchte Früch.
100% (6)
Ananas Ananas
90% (5)
Nüsse Nüsse
50% (3)
Öl Öl
50% (3)
Süße Süße
50% (3)
Vanille Vanil.
40% (2)
Gewürze Gewür.
40% (2)
Eiche Eiche
20% (1)
Karamell Karam.
20% (1)
Muskat Muskat
20% (1)
Zimt Zimt
20% (1)
Abgang
Tabak Tabak
100% (5)
Süße Süße
100% (5)
Herb Herb
100% (5)

Bewertungen

Florian
am 11.08.2022
verifiziert
Aroma: Süße Karamell Vanille Eiche

Geschmack: Süße Früchte

Abgang: Süße Eiche

Kommentar:
Matthias
am 05.07.2022
verifiziert
Kommentar:
Eiche Vanille Süße Gewürze
Marco
am 05.06.2022
verifiziert
Aroma: Eiche Vanille Süße Gewürze

Geschmack:

Abgang:

Kommentar:
marmeladow
am 27.11.2021
Last drams bottled 10/10/19 - 53 Tage nach Entkorkung. Insgesamt keine Weiterentwicklung. Für mich eine herbe Enttäuschung. Durchschnittlicher Straight Bourbon, dafür aber vollständig überpreist. Das Beste ist noch das Design der Flasche.

Aroma: Klebstoff, Alkohol, dann auch Eiche mit Vanille und Karamel sowie etwas eigentümlich anmutenden Würznoten (Lorbeer?)

Geschmack: Abgesehen vom Flaschendesign relativ noch das Beste: mild and mellow. Wird beim zweiten Schluck deutlich würziger mit Zimt und Muskat, ansonsten wie Nosing

Abgang: kurz, anfangs angenehm mild, dann aber leicht bitter und kratzig. Nichts weiter Bemerkenswertes

Kommentar: Bitte nicht auf das Marketing reinfallen. Da gibt es für wesentlich weniger Geld viel interessantere und schmackhaftere Straight Bourbons.
Ohne Berücksichtigung des PLV ist er etwa 2,5 Sterne mir wert
marmeladow
am 14.10.2021
bottled 10/10/19 - 8 Tage nach Entkorkung.
Hat sich verbessert, neben mild and mellow mehr Dimensionen: Es kommen jetzt auch Frucht, maple syrup und sehr diskretRöst-/Nuss-/Schokotöne zum Vorschein.
Nach dem heutigen Eindruck geschmacklich 3 Sterne = guter, vielleicht etwas überdurchschnittlicher Straight Bourbon - preislich allerdings unterirdisch, mehr als 35EUR ist er aus meiner Sicht nicht wert
marmeladow
am 05.10.2021
Frisch entkorkt, bottled 10/10/19 - second and thrid sip eher noch eindimensionaler - bei Berücksichtigung des Preises vergebe ich nur den einen obligatorischen Stern - insgesamt also eine nicht herbe, aber süßliche Enttäuschung
  1. 1
  2. 2
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.