Orangenmarmelade mit Glenfarclas

Orangenmarmelade mit Glenfarclas
Orangenmarmelade mit Glenfarclas
  • Sorte: Marmeladen & Fruchtaufstr
Nicht nur zum Frühstück ist diese traditionelle englische Orangenmarmelade geeignet. Scones und Muffins schmecken am Nachmittag mit dieser Marmelade ebenfalls bestens.
Nur Orangenmarmelade darf "Marmelade" genannt werden. Andere Produkte heissen Konfitüren, Fruchtaufstriche etc.
Traditionelle englische Orangenmarmelade, verfeinert mit 3% Glenfarclas 10 Jahre alten Single Malt Whisky.
Zutaten: Zucker, Orangen, Whisky (3%), Orangensaft (aus Konzentrat), Zitronensaft (aus Konzentrat), Geliermittel: Pektin, Säureregulator: Zitronensäure.
Enthält geringfügige Mengen von Fett, Eiweiß und Salz.
Hergestellt aus 40 g Früchten je 100 g.
Glas mit 340 g
1,74 EUR/100g
                                                                                            
Nährwertangaben pro 100 g
Brennwert1166 kJ / 275 kcal
Fett0 g
davon gesättigte Fettsäuren0 g
Kohlenhydrate66,5 g
davon Zucker66,2 g
Eiweiß0 g
Salz0 g
   
5,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 10% MwSt. exkl. Versandkosten
 
Mackays Ltd. James Chalmers Road Arbroath DD11 3LR/GB
Bezeichnung: Marmelade Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
Video
2-Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.
Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und unseren Datenschutzhinweisen ein.
Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise von YouTube.com.
Informationen zur Brennerei Glenfarclas
Glenfarclas
Gegründet wurde die Glenfarclas Brennerei im Jahr 1836 von Robert Hay. Sie ist vielleicht die bekannteste und auch eine der erfolgreichsten familiengeführten Brennereien in Schottland überhaupt. Die Eigentümerfamilie Grant ist jedenfalls mächtig stolz auf ihren privaten Status, was sich im Brennereislogan 'The Spirit of Independence' (Der Geist der Unabhängigkeit) zeigt. Die Familie Grant bestimmt nun schon in der sechsten Generation seit 1865 die Geschichte der Brennerei Glenfarclas. Dies garantiert konstante Qualität und eine Voraussicht, die man für ein langlebiges Produkt wie Whisky braucht. Kaum eine zweite Brennerei hat so viele hochwertige und alte Whiskys in ihren Lagerhäusern. Sie liegt in der schönen Speyside und befindet sich derzeit im Besitz von John Grant und seinem Sohn George.
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1836