1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 31
08.01.2020
Claus
Kommentar:
Klasse Malt, ganz einfach.
PLV auch top.
Finde die neuen Abfüllungen haben mehr Sherry, als vor ein paar Jahren. Selbst die 40% reichen aus bei seiner Balance.
10.12.2019
Wolfgang55
Kommentar: Bin ein Freund v Mischungen aus Bourbon u Sherry od Nachreifungen. Dieser ist einfach lecker. Sherry könnte etwas intensiver sein f . Meinen Geschmack . Nicht nur wg Preis/Leistung zu empfehlen.
07.12.2019
Markus67
Aroma: Sherry Mandeln Rosine Apfel Trauben und dunkle Beeren und Marzipan.

Geschmack: Der Geschmack ist derart vielschichtig, dass man nur schwer einzelne
Noten herausfiltern kann. Insgesamt schmeckt er nach Christstollen, dazu deutliche Honigsüße und angenehme Gewürze von der Eiche. Sehr komplex!

Abgang: Mittel, fruchtig süß mit etwas Malz und Gewürzen.

Kommentar: Dieser 10-jährige Edradour ist vollkommen Erwachsen und reif. Seine Herstellung, Komplexität, Aromen und Geschmack lassen nur eine hohe Wertung zu. Dass er ungefärbt ist und sein PLV sollten ihm eigentlich einen sechsten Stern zukommen lassen. Ich habe schon deutlich Ältere und teurere Malts getrunken, die diesem Edradour nicht das Wasser reichen konnten. Ich finde dieses Schmuckstück total unterbewertet.
Ein Klasse Whisky und ich gebe ihm 5 Sterne, die er wirklich verdient !
05.09.2019
marmeladow
Verkostet wurde L18/574 - 01/10/2018
Eindrucksvolle Eigenfarbe (bernstein-kupfern). Legs: romanische Kirchenfenster

Aroma: Früchte Apfel Birne Sherry Süße Vanille HonigMalz Malz Nüsse
Intensive und komplexe Nase, etwas weiter entfernt auch würzige und erdige (wohl von älteren Eichenfässern aus europäischer Eiche) Noten

Geschmack: Eiche Früchte Pfeffer Malz Malz Nüsse Sherry Süße Vanille Honig
Im Antritt zunächst kraftvoll-intensiv, dabei aber smooth-sanft-cremig, später dann komplexer werdend mit doch angenehmer leicht pfeffriger Würze und Eiche. Sehr angenehmes Mundgefühl

Abgang: Eiche Früchte Gewürze Malz Malz Süße
knapp mittellang, Zusammenspiel von Eiche, Würze, Malz und Süsse

Kommentar: Süffiger, samtiger und dabei gut ausgewogener Highland-Whisky mit angenehmer Malzigkeit und Eichenwürze. 85 Murray-Punkte (21,22,20,21). Heute und nach etlichen zwischenzeitigen Erfahrungen knap erreichte 4 Sterne, ainteressanter, komplexer Highlander mit gutem PLV
11.05.2019
pixipetzi
Aroma: Sherry, angenehme Süße, malzig, dunkel, schwer, gehaltvoll, komplex

Geschmack: Pfeffriger Antritt, Oloroso-Sherry, Schokolade, Eiche, weniger süß, als was die Nase suggeriert.

Abgang: MIttellang. Eiche wird immer präsenter.

Kommentar: Unheimlich kraftvoll für 40%. Irgendwas zwischen 3,5 bis 4 Punkte.
15.03.2019
Thomas
Aroma: Sherry Früchte Apfel Birne Pflaume Rauch Dattel

Geschmack: Gewürze Früchte Alkohol

Abgang: Eiche Gewürze

Kommentar: kräftiger, leicht überdurchschnittlicher Whisky. Angenehm zu trinken, sehr gehaltvoll.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 31