1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 114
26.08.2019
Dennis
Aroma: rauchig, voll ! Das Aroma lässt sich mit dem Geruch eines Lagerfeuers ganz gut beschreiben.

Geschmack: das rauchige ist sehr prägnant, lässt aber dennoch eine Art von süße zu Welche mit mehreren fruchtigen Nuancen einhergeht .

Abgang: lange und vom Torfig rauchigem begleitet vom Alkohol her eher ein milder angenehmer Abgang

Kommentar: Nun ich bin bei weitem kein Whisky Kenner aber möchte einer werden. Weshalb ich mir nach langem stöbern und Informieren , 5 verschiedene Whisky Sorten zugelegt habe . Und ich muss sagen trotz aller bedenken ist der ardberg ten wirklich eine Offenbarung für meinen laienhaften Geschmackssinn. Hätte nicht gedacht das ein solcher typ Whisky auch einem Anfänger wie mir so sehr schmecken kann . Wird auf jeden Fall ein immer wiederkehrender Gast sein in meinem Haus !
10.08.2019
Pascal_Baryamo
Kommentar: Intensiv, mächtig, voll. Etwas melancholisch, wie wenn man in einer Hütte sitzt und dem Knacken im Kamin und dem Regen am Fenster zuhört. Der beste in meiner Sammlung!
09.08.2019
mr.com
Aroma: Torfrauch, sehr komplex.

Geschmack: Süß, starke Torfnoten mit Zitrusnoten, Nüssen und fruchtigen Noten

Abgang: Rauchig und lang.

Kommentar: Für unter 40 Euro ein sehr guter rauchiger Whisky.
09.08.2019
mr.com
Aroma: Torfrauch, sehr komplex.

Geschmack: Süß, starke Torfnoten mit Zitrusnoten, Nüssen und fruchtigen Noten

Abgang: Rauchig und lang.

Kommentar: Für unter 40 Euro ein sehr guter rauchiger Whisky.
13.06.2019
Thomas82
Aroma: Sehr rauchig, medizinisch, wie verbrannter Gummi

Geschmack: Erneut Rauch, sehr viel Phenol, sehr füllig

Abgang: Eher hart, weiter klar rauchig, sehr wärmend

Kommentar:
Medizinischer Rauch
11.06.2019
hpaust
Kommentar:
Rauch
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 114