1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 22
12.01.2020
Eva
Aroma: Süße Vanille Eiche Sherry Gewürze

Geschmack: Süße Kuchen Vanille Sherry Eiche Zimt Mandeln

Abgang: Eiche Süße Lagerfeuer

Kommentar: Super Preis Leistung. Sehr ausgewogen. Mild, Süß aber mit deutlicher Fracht im Antritt. Erinnert an frischen Hefezopf mit Mandeln. Der Rauch ist für mich eher im Abgang dezent vorhanden. Bin Ardbeg gewohnt ;)
09.01.2020
Wolfgang55
Kommentar: Für mich ,insbesondere unter Einbeziehung des Preises ein Top rauchige Malt. Gerade die leichte Sherrynote gefällt mir u d der Ausklang ( Abgang)
16.11.2019
JanAnskeit
Aroma: Rauch Leder Vanille Sherry Zitrus Kräuter Honig Alkohol Schinken
Intensiv, trockener Rauch, Dill, frisches Leder (wie ein neues Portemonnaie), Vanille, Sherrynoten, leicht mineralisch, sehr fern fruchtige Zitrusfrucht, Kräuter, Holz, Honig/Honigmelone, alkoholische Frische, Schinken.
Mit etwas Wasser mehr Sherry und weniger Rauch; verträgt er gut.

Geschmack: Rauch Sherry Eiche Kräuter
Intensiver trocken-würziger Rauch, sehr vergleichbar mit dem Geruch. Sherryfrucht und etwas Bitterkeit der Eiche, Kräuter.
Intensiv und wild.

Abgang: Rauch Eiche Malz
leichter Rauch, minimale Metalligkeit, deutlich würzige Eiche, Malz/Gebäck, prickelt vorne.

Kommentar: Sehr intensiv mit ruppigem Rauch. Für mich kommen die Sherrynoten nicht deutlich genug hervor. Verträgt relativ gut ein paar Tropfen Wasser, ohne dünn zu werden.
Wertung: 3,25 von 5
24.10.2019
marmeladow
4. Runde bottle L8206 2224, entkorkt am 16.9.19 - ohne Wasserzugabe.

Um diesen genussvollen, komplexen Laphroaig, der um die 4,5 Sterne changiert, statistisch halbwegs sauber abzubilden. Für den aktuellen Preis von 37,90€ für Laphroaig-Aficionados, die diesen noch nicht kennen, eine klare Kafempfehlung
24.10.2019
marmeladow
4. Runde bottle L8206 2224, entkorkt am 16.9.19 - ohne Wasserzugabe. Hat sich weiter gut entwickelt. Insgesamt nicht ganz Laffi-typischer, aber guter NAS-Whisky. Im Glencairnglas Zeit lassen,sonst droht Überlagerung durch Torf

Aroma: Medizinischer Rauch Lagerfeuer Lagerfeuer Alkohol Früchte Eiche Eiche Sherry Getrocknete Früchte Süße Süße Vanille Karamell Gewürze Gewürze Brombeere Herb

Geschmack: Eiche Eiche Früchte Gewürze Gewürze Malz Rauch Medizinischer Rauch Lagerfeuer Sherry Süße Süße Vanille Nüsse
samtig-süffig-mild geworden. Süffig-ölig-cremig und sehr voluminös im Mundgefühl. ABV sehr gut eingebunden

Abgang: Eiche Gewürze Gewürze Malz Schinken Lagerfeuer Süße Vanille Maritime Noten Tabak
lang, samtig und würzig zugleich, komplex, jetzt auch Lakritz deutlich

Kommentar: Das Vlog von Ben und Horst L. trifft es gut. Gut gereifter NAS, durchaus komplex, aber für meinen Geschmack aus der Erinnerung etwas weniger gut als QC, PX und auch Select (letzteres unter Berücksichjtigung des Preises)-
91 Punkte = gute vier Sterne
22.10.2019
Oliver
Hat mir besser geschmeckt als der Quarter Cask. Viel gibt es zu diesem Whisky nicht zu sagen. Typischer Laphroaig Rauch mit einer guten Portion Süße aber auch Eiche. Wer Laphroaig liebt kommt an diesem hier nicht vorbei.
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 22