1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 9
06.01.2015
Koalafant
schöner runder feiner ordentlich torfiger und süßer Blended Malt.
05.09.2014
Koalafant
Aroma: Rauch gut ausgewogen zwischen Lagerfeuer und medizinisch; weitere Aromen, die ich nicht klar zugeordnet bekomme (Zitrusfrucht? ... )

Geschmack: einigermaßen süß, rund und cremig mit ordentlich Rauch; wieder Zitrus?

Abgang: mittelang, geschmeidig, angenehm rauchig

Kommentar: schöner, runder, feiner und ordentlich torfiger und süßer Blended Malt.
04.01.2014
Maikel
Aroma: Lagerfeuerrauch, maritim (Seetang), Zitrone, süßes Karamell, Heideblumen

Geschmack: erst ziemlich süß, erdig mit viel Rauch, dann sahnig mit blumigen Noten

Abgang: sahnig dann würziger und der Rauch setzt einen dominanten Schlußpunkt, leicht trockener

Kommentar: sehr gut geblendeter, überraschend vielseitig für einen 8 jährigen, stark rauchigen Whisky
26.11.2013
HPN
Aroma: extrem starker medizinisch-phenolischer Torfrauch, frisch gemälzte Gerste, dahinter leichte Süße, etwas Vanille

Geschmack: sehr trocken, Torfrauch auch hier alles beherrschend, leichte Süße, etwas scharf, eher leichter Körper

Abgang: mittellang, rauchig, metallisch

Kommentar: Torfrauch überdeckt alle anderen Geschmackstöne, für meine Geschmack zu eindimensional
02.03.2013
paddelbruder
Kommentar: schon etwas besonders, aber etwas zu phenolisch
22.01.2013
Eigerle
Kommentar: Da bevorzuge ich doch lieber einen Single Malt von Lagavulin, Ardbeg oder Laphroaig. Zusammenmischen muss nicht immer zwangsläufig zu einem Top-Ergebnis führen.
  1. 1
  2. ...
  3. 3
  4. ...
  5. 9