Ondjaba Triple Grain

Ondjaba Triple Grain
Ondjaba Triple Grain
Kundenbewertung
4.4 (9)
Geschmacksprofil
Tabak Tabak Herb Herb Nüsse Nüsse Sherry Sherry
Sorte Grain Whiskey
Aroma Nussig und weich nach Getreide, Zigarrentabak und intensiven Gewürzen.
Reifung Virgin Oak, Rotweinfässer
Ondjaba Triple Grain
sofort lieferbar
0,7 l · 46 % vol
57,90 €
82,71 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Produktbeschreibung

Produktbeschreibung
Der Ondjaba Triple Grain Whiskey stammt aus Namibia und besteht aus ganz besonderem Getreide. Eine der Getreidesorten ist Mahangu (Perlhirse), welche für einen Grossteil der Bevölkerung Namibias ein Grundnahrungsmittel darstellt. Das Malz wird statt, wie in Schottland üblich, über Torf über Elefantendung getrocknet. Unter der heißen Sonne Namibias reift der Whiskey in frischen Eichenfässern sowie hauseigenen ehemaligen Weinfässern.
Inverkehrbringer
Whiskymax Import Industriestraße 18 63533 Mainhausen/DE
Bezeichnung
Whiskey
Herkunftsland
Namibia

Artikel mit ähnlichem Geschmack:

Ondjaba Gravino Ondjaba Gravino
114,14 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versand

Kundenbewertungen

Durchschnitt aus 9 Bewertungen
4,4 Sterne
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
2
2 Sterne
0
1 Stern
0

Geschmacksbewertungen

Aroma
Malz Malz
100% (8)
Gewürze Gewür.
100% (8)
Nüsse Nüsse
80% (6)
Weizen Weizen
80% (6)
Gerste Gerste
70% (5)
Öl Öl
70% (5)
Tabak Tabak
50% (4)
Herb Herb
50% (4)
Leder Leder
40% (3)
Früchte Früch.
20% (1)
Walnuss Walnu.
20% (1)
Heu Heu
20% (1)
Kräuter Kräut.
20% (1)
Geschmack
Eiche Eiche
100% (4)
Tabak Tabak
100% (4)
Herb Herb
100% (4)
Nüsse Nüsse
50% (2)
Gewürze Gewür.
50% (2)
Leder Leder
50% (2)
Süße Süße
50% (2)
Sherry Sherry
30% (1)
Vanille Vanil.
30% (1)
Kaffee Kaffee
30% (1)
Rauch Rauch
30% (1)
Karamell Karam.
30% (1)
Kuchen Kuchen
30% (1)
Abgang
Sherry Sherry
100% (4)
Rauch Rauch
80% (3)
Herb Herb
80% (3)
Getrocknete Früchte Getro.
50% (2)
Leder Leder
50% (2)
Süße Süße
50% (2)
Malz Malz
30% (1)
Eiche Eiche
30% (1)
Gewürze Gewür.
30% (1)
Rosine Rosine
30% (1)
Heu Heu
30% (1)
Tabak Tabak
30% (1)
Dattel Dattel
30% (1)
Kuchen Kuchen
30% (1)
Kräuter Kräut.
30% (1)

Bewertungen

Michéle
am 14.06.2022
verifiziert
Aroma: Tabak Leder Gewürze

Geschmack: Eiche Tabak Leder

Abgang: Getrocknete Früchte Rauch Leder

Kommentar: Machen wir es kurz und knapp. Der Whisky ist eine Offenbarung und ein echtes Geschmackshighlight.

Nach ca. 10-15 min im Glas entfaltet sich das volle Geruchsvolumen bereits im Glas. Der Abgang ist extrem lang und kraftvoll. Dieser Whisky kann es problemlos mit Whisky aufnehmen die 3-4 mal so teuer und etliche Jahre älter sind. Klare Kaufempfehlung!
Dieter
am 26.05.2022
verifiziert
Aroma: Malz Gewürze

Geschmack: Sherry Nüsse Tabak

Abgang: Sherry Rauch

Kommentar:
Anja
am 23.04.2022
verifiziert
Aroma:
Tabak Gewürze Leder Walnuss Früchte Weizen
Geschmack:
Süße Kuchen Tabak Gewürze Rauch Eiche Herb
Abgang:
Gewürze Eiche Leder Dattel Rosine
Kommentar:
Ich war positiv überrascht, auch wenn er nicht meiner ist. Hin und wieder packt‘s einen und man greift zu diesem, aber er ist speziell. Besonders in der Nase hat er etwas was an Weihrauch erinnert, oder diese intensiven Räucherstäbchen. Im Geschmack schlägt dann nach Süße (ich schrieb Kuchen und bekomme das auch nicht aus dem Kopf) sofort Eiche zu, und die herben Noten. Im Abgang, ganz zum Schluss bekomme ich nochmal etwas fruchtiges raus. Aber aus Namibia? Alleine dafür 4 Sterne, bei der Qualität die er durchaus mitbringt…
Manuel
am 13.04.2022
verifiziert
Aroma: Malz, Tabak und ganz versteckt Himbeere

Geschmack: Vanille und Karamell dazu eine Note wie man sie von Burbon kennt die wohl vom Maisanteil kommt. Intensiver Fasseinfluss, Eiche, Tannine.

Abgang: Malzig Süss und Herbe Heu Noten

Kommentar: Ich probiere gerne Aussergewöhnliche Whiskys Nach dem Schafsdung von Island musste ich mir natürlich diesen über Elefantendung geräucherten Whisky bestellen. Eine Rauchige Note konnte ich nicht Feststellen, zumindest nicht wie man es von Torf oder Buche kennt, die Leichte Tabaknote in der Nase ist auch eher Zigaretten Tabak bevor man ihn Angezündet hat. Der Fasseinfluss ist Klimabedingt Stark, Ähnlich Texanischem Whisky (Balcones). Wird wohl einen Dauerhaften Platz im Barfach bekommen, ein weiterer Ausergewöhnlicher Whisky mit Gutem Preis/Leistungsverhältnis.
Tobias
am 13.03.2022
Aroma: Heu

Geschmack:

Abgang:

Kommentar: Ich habe etwas ganz wichtiges vergessen: "Kleintierstreu" kann man leider nicht als Tasticon auswählen ????
Tobias
am 13.03.2022
verifiziert
Aroma: Eine sehr ungewöhnliche Nase mit Tabak und Leder, aber auch Fruchtnoten im Hintergrund

Geschmack: Herbe Trockenheit mit dem schon erwähnten Tabak und Gewürzen (Eiche)Eiche Gewürze Leder Tabak Kaffee Nüsse

Abgang: lang, trocken, dezente Trockenfrüchte

Kommentar: Wir hatten ihn im privaten Tasting neulich als Eröffnungswhisky. Es war die Überraschung des Abends. Anders, definitiv, aber durchaus lohnend!
  1. 1
  2. 2
Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.