Nikka Coffey Grain

Nikka Coffey Grain
Nikka Coffey Grain
  • Sorte: Grain Whisky
Aroma: Frisch, floral und fruchtig. Noten von Kirschen, exotischen Früchten, Zitrusfrüchten und Blutorange. Gebäck, Kokosnuss, Bourbonvanille, Minze und Moschus.
Geschmack: Sehr fruchtig nach Banane und Birne. Süß-würzige Akzente von Rum, Karamell, Lakritz und Sternanis vermischen sich mit frischen Aromen.
Abgang: Birne und Vanille mit einer leichten Bitterkeit.
Der Nikka Coffey Grain wurde 2012 erstmals herausgebracht. Er wird auf traditionelle Weise aus Mais hergestellt und in Coffey Stills destilliert.
0,7 Liter 45 % vol
47,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
68,43 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Japan
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Nikka
Die Whiskydestillerie Miyagikyo ist neben Yoichi die zweite Brennerei, auf die Masataka Taketsuru den Erfolg seines japanischen Unternehmens Nikka gründete. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Japan
Gründungsjahr:
1969
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7
i
Aroma
Früchte:
Orange:
Floral:
Kirsche:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Minze:
Zitrus:
Süße:
Schokolade:
Malz:
Rauch:
Gerste:
Karamell:
Alkohol:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Karamell:
Banane:
Birne:
Vanille:
Sherry:
Nüsse:
Malz:
Eiche:
Kaffee:
Rauch:
Trauben:
Pflaume:
Rosine:
Weizen:
Öl:
Kirsche:
Alkohol:
Kiwi:
Herb:
Abgang
Früchte:
Vanille:
Birne:
Süße:
Rauch:
Alkohol:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Geschmacksbewertung - Nikka Coffey Grain
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
20.03.2017
maltaholic
Aroma:
Ich rieche ganz intensiv Kleberdämpfe in Verbindung mit Schokolade, Rumkugeln kommen durch, Mon Chéri.
Geschmack:
Ein erster Schluck verrät Rosinen, Trauben, Eiche ganz leicht, der Alkohol ist deutlich zu spüren, fast unangenehm.
Ein Tropfen Wasser befördert jetzt stärker die Eiche hervor, er wird etwas runder aber nicht wirklich besser.
Abgang:
Lang, alkoholisch
Kommentar:
Hatte deutlich mehr erwartet
09.09.2015
Jürgen
Geruch: tropischer Früchtekompott mit Litschi, gezuckerten Kirschen, Kiwi, Mandarine, Vanille und Kokosnuss. Geschmack: reife Banane (intensiv), tropischer Früchtekompott (intensiv, wie machen die das ?) und Karamell.
19.08.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma: Frisch, floral und fruchtig. Noten von Kirschen, exotischen Früchten, Zitrusfrüchten und Blutorange. Gebäck, Kokosnuss, Bourbonvanille, Minze und Moschus.

Geschmack: Sehr fruchtig nach Banane und Birne. Süß-würzige Akzente von Rum, Karamell, Lakritz und Sternanis vermischen sich mit frischen Aromen.

Abgang: Birne und Vanille mit einer leichten Bitterkeit.
01.04.2015
Kai
fruchtig, leichte Süße, es fehlt etwas an Komplexität/Intensität
29.01.2018
TheLostKing
22.02.2017
MIKETHENIKE
  1. 1
  2. 2