Craigellachie 17 Jahre

Craigellachie
Craigellachie
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Voll und tief mit Früchten und Karamell.
Geschmack: Süß, voluminös und saftig.
Abgang: Ölig und ausbalanciert mit Eichennoten.
Fasstyp: Eichenfässer
Die Brennerei Craigellachie destilliert ihren Whisky noch in traditionellen kupfernen Worm Tubs. Auch bei der Gerste wird viel Wert auf Qualität gelegt. Diese Originalabfüllung lagerte für über 17 Jahre in Eichenfässern.
0,7 l · 46 % vol
79,90 €
sofort lieferbar
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
114,14 €/l
Craigellachie Distillery Co. Aberlour Banffshire AB38 9ST/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Glencadam 10 Jahre Glencadam
49,86 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenfiddich Project XX Glenfiddich Project XX
67,00 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern Glenfiddich Project XX mit 2 Gläsern
78,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Knockando Master Reserve 21 Jahre 1997/ Knockando Master Reserve
91,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Speyburn Bradan Orach Speyburn Bradan Orach
28,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Deveron 12 Jahre The Deveron
48,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Slyrs Classic Slyrs Classic
59,86 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Scapa Skiren Scapa Skiren
81,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Redbreast 12 Jahre Redbreast
61,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Craigellachie 23 Jahre Craigellachie
430,00 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Tullibardine 25 Jahre Tullibardine
227,86 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Virgin Oak 'Whisky.de exklusiv'
75,57 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
Glenfiddich Mix Pack Glenfiddich Mix Pack
76,50 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Matsui Mizunara
(5)

Whisky.de Award Februar 2021

Karamell Süße
The Matsui Mizunara
138,43 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
The Singleton of Glen Ord 18 Jahre 2019 The Singleton of Glen Ord
199,29 €/l
· inkl. 20% MwSt. · exkl. Versandkosten
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Craigellachie
Im Herzen der Speyside in der Nähe der kleinen Stadt Craigellachie/Banffshire liegt die Brennerei, die 1891 auf dem Höhepunkt des Whisky-Booms gegründet wurde und bis heute bestehen blieb. Der schwierig auszusprechende gälische Name heißt soviel wie "felsiger Hügel" und wird Krai-GELLacky ausgesprochen. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1891
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 30
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Karamell:
Getrocknete Früchte:
Rauch:
Alkohol:
Zitrus:
Vanille:
Malz:
Orange:
Rosine:
Gerste:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Nüsse:
Apfel:
Heide:
Walnuss:
Pfeffer:
Kokosnuss:
Ingwer:
Pfirsich:
Chili:
Kräuter:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Karamell:
Eiche:
Pfeffer:
Chili:
Sherry:
Nüsse:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Malz:
Rauch:
Apfel:
Weizen:
Honig:
Beeren:
Trauben:
Rosine:
Dunkle Schokolade:
Walnuss:
Grüner Apfel:
Öl:
Muskat:
Feige:
Mandeln:
Nelke:
Zimt:
Alkohol:
Kräuter:
Herb:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Malz:
Süße:
Eiche:
Pfeffer:
Rauch:
Chili:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Alkohol:
Kuchen:
Herb:
Zitrus:
Geschmacksbewertung - Craigellachie 17 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 8
21.03.2021
SeTh29
Aroma: Voll mit leichter Zitrus, Sherry (saftig frisch) und deutlicher Eiche. Würze und Alkohol kribbeln in der Nase.

Geschmack: Kräftig und voluminös, die Würze füllt den kompletten Mund und wirkt zunächst etwas trocken. Es kommen langsam die Früchte (saftig frisch) durch. Durch den einsetztenden Speichelfluss ein saftiges, leicht süßes Mundgefühl.

Abgang: Lang und trocken süß mit Speichelfluss, die Würze hält sich.

Kommentar: Eiche Gewürze Zitrus Sherry Süße

Der Craigellachie 17 Jahre ist ein Tropfen für Fortgeschrittene. Es dominiert eine mächtige Würze die gepaart mit dem Speichfluss und den frischen Früchten die wohl benannte "Saftigkeit" auslöst, aber eine würzige! Saftigkeit. Insgesamt ein komplexes Zusammenspiel bei dem für mich stärker der Brennereicharakter als der Fasscharakter hindurch kommt. Interessant und gerne auch mal ein zweites Dram - keine Frage, mir ist er aber doch ein Stück zu mächtig. Bitte nicht einem Einsteiger reichen.
12.02.2021
Andreas
Aroma:
Frucht, orange, getreide
Geschmack:
Fast rye artige frucht und fülle, ohne die leichte bitterkeit vom roggen. Sauber, fest, überwältigend
Abgang:
Lang, süss, ganz dezente sherry note
Kommentar: ein wirklich mächtiger whisky, bei dem das destillat klar den charakter prägt. Der fasseinfluss, bourbon vorwiegend, ergänzt wunderbar. Ein wirklicher toller malt, sehr klassisch.
12.02.2021
Andreas
Aroma:
Frucht, orange, getreide
Geschmack:
Fast rye artige frucht und fülle, ohne dieleichte bitterk
Abgang:

Kommentar:
02.08.2020
El_Bastardo
Aroma: Sehr fruchtig. Auf den ersten Riecher "infusionierte Früchte", also Früchte, die lange in Alkohol eingelegt wurden und sich damit schön vollgesogen haben. Dezente Süße dazu. Nach längerem riechen gehen die infusionierten Früchte über zu "vergorenen Tropenfrüchten". Ist wohl irgendetwas dazwischen. Man hat aber auch eine merklich stichelige würzige Alkoholnote in der Nase.

Geschmack: Doppelt fruchtig, einfach süß im Wechselspiel, dazu eine immer weiter in den Vordergrund rückende Würzigkeit, die sich in Form von Wärme in den Backenregionen ausbreitet. Es kommt langsam eine Eichenwürzigkeit auf.

Abgang: Diese Eichenwürzigkeit rutscht auf einem Fruchtbett den Rachen runter, bleibt warm würzig zurück und verklingt langsam zu purer Fruchtigkeit.

Kommentar: Krass positiver Gesamteindruck.
03.05.2020
Tauchhainer
Aroma: Zitrus, Rosinen, Aprikose, Heidekraut, Sherry, Eiche

Geschmack: Würzig, Eiche, Pfeffer, Fruchtig. Honig

Abgang: Mittellang, Würzig, Malz, leichter Pfeffer

Kommentar: Ja immer wieder schöner Whisky einer meiner Favoriten! Ich gebe 4,3 Sterne.
24.06.2019
Manfred
Aroma: Vollfruchtig, etwas Sherry, Karamell, merkliche Lösungsmittelnote

Geschmack: Anfangs fruchtig und ölig, dabei süß, dann zartbitter werdend, leichte Lösungsmittelnote

Abgang: Mittellang, trockener werdend und dezente Würze

Kommentar: Anfänglich vollfruchtiger Malt, mit einer unangenehmen Lösungsmittelnote in Aroma und Geschmack
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. ...
  5. 8