Slyrs Bavarian Rye

Slyrs Bavarian Rye
Slyrs Bavarian Rye
  • Sorte: Rye
Aroma: Sehr fruchtig mit einer leichten Zimtnote.
Geschmack: Mild und süß-würzig. Dazu leicht herbe Noten, Süßholz, Zimt und Piment.
Abgang: Lang und leicht trocken-pfeffrig.
Fasstyp: Stark ausgebrannte frische Weißeichenfässer
Slyrs Bavarian Rye ist der erste Rye Whisky aus der Brennerei am Schliersee. Neben Roggen besteht die Maische auch aus Weizen, Gerste und Quellwasser aus den Bergen rund um den Schliersee. Amerikanischer Rye Whiskey wird standardmäßig in frisch ausgebrannten Fässern aus amerikanischer Weißeiche gelagert und so reifte auch der Slyrs Bavarian Rye in stark ausgebrannten solchen.
0,7 Liter 41 % vol
44,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
64,14 EUR/l
Slyrs Destillerie GmbH & Co. KG Bayrischzeller Straße 13 83727 Schliersee/DE
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Deutschland
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Slyrs
Am Schliersee ist die Slyrs Brennerei zuhause, deren Name sich auf die alte Bezeichnung der Region bezieht und die zu den bekanntesten deutschen Whiskybrennereien gehört. Der erste Whisky floss bereits 1999 aus den Brennblasen der Traditionsbrennerei Lantenhammer, aber seit 2007 ist der Slyrs Whisky in der eigenen, neu errichteten Slyrs Brennerei in Neuhaus zuhause. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Deutschland
Gründungsjahr:
1999
Geschmacksbewertung - Slyrs Bavarian Rye
Kunden-Bewertungen:
12.07.2020
Christian
Aroma: Zitrus Orange

Geschmack: Zimt Eiche Roggen

Abgang: Pfeffer Gewürze

Kommentar: In der Nase fruchtige Blutorange, Zimt und Eiche, Auf der Zunge Brot, Roggen, Früchte und Eiche, Abgang lang mit Pfeffer und anderen Gewürzen.
01.07.2020
Egbert
Aroma: fruchtig

Geschmack: Mild, sehr süß

Abgang: nicht besonders

Kommentar: Der Rye gefällt mir nicht. Aber vielleicht mag ich überhaupt keinen Rye, denn der Slyrs war mein Erster.???? Auf alle Fälle ist er mir viel zu süß.
19.06.2020
Herstellerbeschreibung
Aroma: Sehr fruchtig mit einer leichten Zimtnote.
Geschmack: Mild und süß-würzig. Dazu leicht herbe Noten, Süßholz, Zimt und Piment.
Abgang: Lang und leicht trocken-pfeffrig.
Fasstyp: Stark ausgebrannte frische Weißeichenfässer