Stauning Port Smoke Cask Strength 2015/2019

Stauning Port Smoke Cask Strength
Stauning Port Smoke Cask Strength
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Tabakblätter, getrocknete Früchte, Erdbeeren, Gerstenzucker und Lagerfeuerrauch. Dazu würzige Zimt-, Pfeffer- und Schokoladennoten sowie Vanille und Eiche.
Geschmack: Ölig nach Feigen, Walnüssen, Leder und Malz. Leicht salzig mit süßem Rauch und Tabak, Fenchel, Vanille und Schokolade.
Abgang: Mittellang.
Fasstyp: Tawny Portweinfässer
Fassnummern: 357, 364, 365, 369, 381 und 394
Stauning Port Smoke wird aus sechs verschiedenen Tawny Portweinfässern komponiert: Vier Fässer mit nicht-rauchigem Stauning Single Malt, ein Fass mit rauchigem Stauning Peat und ein Fass mit ebenfalls rauchigem Stauning Heather. Bei der dänischen Brennerei finden vom Mälzen bis zur Flaschenabfüllung alle Schritte auf dem Gelände in Skjern, direkt an der dänischen Westküste statt. Ebenfalls wird der Torf, der zur Trocknung der Gerste für den Stauning Peat verwendet wird, in der Nähe der Brennerei abgebaut. Abfüllung in Fassstärke!
Limitiert auf 1.053 Flaschen!
0,5 Liter 61,9 % vol
118,50 EUR
demnächst verfügbar, bald wieder da
Erinnerung
237,00 EUR/l
Stauning Whisky Stauningvej 38 6900 Skjern/DK
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Dänemark
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Vanille:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:
Pfeffer:
Lagerfeuer:
Zimt:
Süße:
Geschmack
Sherry:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Rauch:
Salz:
Leder:
Tabak:
Feige:
Süße:
Herb:
Maritime Noten:
Geschmacksbewertung - Stauning Port Smoke Cask Strength 2015/2019
Kunden-Bewertungen:
10.02.2020
Herstellerbeschreibung
Aroma: Tabakblätter, getrocknete Früchte, Erdbeeren, Gerstenzucker und Lagerfeuerrauch. Dazu würzige Zimt-, Pfeffer- und Schokoladennoten sowie Vanille und Eiche.

Geschmack: Ölig nach Feigen, Walnüssen, Leder und Malz. Leicht salzig mit süßem Rauch und Tabak, Fenchel, Vanille und Schokolade.

Abgang: Mittellang.

Kommentar:
07.02.2020
Herstellerbeschreibung
Aroma: Tabakblätter, getrocknete Früchte, Erdbeeren, Gerstenzucker und Lagerfeuerrauch. Dazu würzige Zimt-, Pfeffer- und Schokoladennoten sowie Vanille und Eiche.
Geschmack: Ölig nach Feigen, Walnüssen, Leder und Malz. Leicht salzig mit süßem Rauch und Tabak, Fenchel, Vanille und Schokolade.
Abgang: Mittellang.
Fasstyp: Tawny Portweinfässer
Fassnummern: 357, 364, 365, 369, 381 und 394
23.02.2020
Lars