Balvenie Triple Cask 25 Jahre

Balvenie Triple Cask
Balvenie Triple Cask
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Tief und komplex, mit einem Anklang von Eiche und Gewürzen.
Geschmack: Honig, zum Ende hin seidige Eiche und Gewürze.
Abgang: Sehr lange und warm.
Fasstyp: Oloroso Sherry Butts, First Fill Bourbonfässer und Refill Fässer.
Dieser 25-jährige Balvenie Triple Cask Abfüllung entsteht wie die jüngeren Abfüllungen durch die Vermählung von Whisky aus drei verschiedenen Fasstypen. Der Whisky reifte zum Teil in Oloroso Sherry Butts, um Tiefe, reiche Früchte und Gewürznoten aufzunehmen. Durch die Reifung in First Fill Bourbonfässern erhielt er seine Süße und Vanilletöne und die Refill Fässer bringen Konsistenz und leichte Honigaromen. Entstanden ist ein wunderbar vielschichtiger und komplexer Single Malt.
0,7 Liter 40 % vol
432,00 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
617,14 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
The Balvenie Distillery Co. Balvenie Maltings Dufftown Banffshire AB55 4BB/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Artikel mit ähnlichem Geschmack:
Tomatin 18 Jahre Tomatin
(63)
0,7 Liter 46 % vol
67,90 EUR
Mehr Informationen
97,00 EUR/l
Macallan Double Cask 12 Jahre Macallan Double Cask
(36)
0,7 Liter 40 % vol
62,90 EUR
Mehr Informationen
89,86 EUR/l
Yellow Spot 12 Jahre Yellow Spot
(24)
0,7 Liter 46 % vol
56,90 EUR
Mehr Informationen
81,29 EUR/l
Macallan Sherry Oak 40% 12 Jahre Macallan Sherry Oak 40%
(13)
0,7 Liter 40 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Mackmyra Svensk Ek Mackmyra Svensk Ek
(11)
0,7 Liter 46,1 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Glen Breton Ice 12 Jahre Glen Breton Ice
(7)
0,7 Liter 40 % vol
49,90 EUR
Mehr Informationen
71,29 EUR/l
Wolfburn Batch 375 Wolfburn Batch 375
(3)
0,7 Liter 46 % vol
57,90 EUR
Mehr Informationen
82,71 EUR/l
Glenfarclas Family Casks 18 Jahre 2001/2020 Glenfarclas Family Casks
(3)
0,7 Liter 56,5 % vol
175,00 EUR
Mehr Informationen
250,00 EUR/l
Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv' 10 Jahre Arran Rum Cask 'Whisky.de exklusiv'
(3)
0,7 Liter 46 % vol
54,90 EUR
Mehr Informationen
78,43 EUR/l
Springbank 18 Jahre 2020 Springbank
(2)
0,7 Liter 46 % vol
159,50 EUR
Mehr Informationen
227,86 EUR/l
Springbank 25 Jahre 2019 Springbank
(1)
0,7 Liter 46 % vol
704,00 EUR
Mehr Informationen
1.005,71 EUR/l
Amrut Kadhambam Amrut Kadhambam
(1)
0,7 Liter 50 % vol
89,90 EUR
Mehr Informationen
128,43 EUR/l
Hinch Single Pot Still Hinch Single Pot Still
0,7 Liter 43 % vol
39,90 EUR
Mehr Informationen
57,00 EUR/l
Blair Athol Old Particular 25 Jahre 1995/2020 Blair Athol Old Particular
0,7 Liter 59,5 % vol
250,00 EUR
Mehr Informationen
357,14 EUR/l
Mortlach 21 Jahre 1999/2020 Mortlach
0,7 Liter 56,9 % vol
653,00 EUR
Mehr Informationen
932,86 EUR/l
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Balvenie
An den Hängen der Convals, unterhalb der Destillerie Glenfiddich befindet sich die schottische Malt-Whisky-Brennerei Balvenie. Die Destillerie wurde 1892 von William J. Grant gebaut. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Speyside
Gründungsjahr:
1892
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5
i
Aroma
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Honig:
Süße:
Früchte:
Vanille:
Nüsse:
Öl:
Geschmack
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Honig:
Karamell:
Herb:
Vanille:
Malz:
Kaffee:
Orange:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Ingwer:
Zitrus:
Abgang
Gewürze:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Herb:
Geschmacksbewertung - Balvenie Triple Cask 25 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
01.04.2019
Ule
Aroma: Flach, langweilig, kaum nuanciert, ohne jede Finesse, dumpf.

Geschmack: etwas Oak, etwas Malz, Süße, vielleicht Vanille und ein paar Röstaromen, aber durchgängig mittelmäßig, schlichweg langweilig, "flat curve". Hier ist nichts, wasden Gaumen kitzelt.

Abgang: ok, max gehobenes Mittelmaß.

Kommentar: Die größte Enttäuschung , die ich je mit einem Balvenie erlebt habe.Dieser Triple Cask ist komplett vernachlässigbar, ohne jede Finesse , flach, wässrig sogar, er schmeckt ok , aber das ist freundlich gesagt , wenn man sich den Preis anschaut. Hätte ich doch (wieder) einen B.Tun Batch XYZ gekauft. Zwar ist auch der aufgrund des SingleM Hypes extrem überteuert , ähnlich den Japanern Hibiki und Yamazaki , aber die Tuns liefern zumindest.
18.01.2017
Marko_I
Aroma: Flach. Das soll ein 25er Balvenie sein? Naja, ich muss es glauben, habe die Flasche selbst geteilt.
Weich, gefällig, rund, etwas Karamel, Honig, leicht süßlich-würzig, vielleicht eine Idee Trockenfrüchte - könnte ein süffiger 30€-Blend sein.

Geschmack: Hier ist zu dem Honig und Karamell ein bisschen mehr Würze (Pfeffer, Eiche), dazu Kakao. Mit viel Phantasie eine leichte bitter-exotische Fruchtnote. Etwas dünn.

Abgang: mittellang, Kakao, Pfeffer.

Kommentar: Schmeckt nicht schlecht, 400€ gehen OK - für 10 Flaschen von dem Zeug. Keine Aromenfülle, nix Besonderes, Interessantes, noch nicht mal "Eleganz" oder sowas, kann man gut trinken, stört nicht. (Der 22er Glenalba-Blend für 25€ riecht und schmeckt aber besser).
19.05.2015
Herstellerbeschreibung
Aroma:
Tief und komplex, mit einem Anklang von Eiche und Gewürzen.
Geschmack:
Honig, zum Ende hin seidige Eiche und Gewürze.
Abgang:
Sehr lange und warm.
04.02.2020
Jürgen
06.12.2019
Benutzer unbekannt
06.07.2019
Julian
  1. 1
  2. 2