The Irishman 12 Jahre

The Irishman
The Irishman
  • Sorte: Single Malt Whiskey
Aroma: Voll und fruchtig mit Vanille, Zimt und frischem Heu.
Geschmack: Süß und leicht würzig mit Vanille, Früchten und einer Prise Pfeffer.
Abgang: Vielschichtig und leicht süß. Gerste und Eiche mit dunkler Schokolade.
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
The Irishman ist ein dreifach destillierter irischer Single Malt. Bernard und Rosemary Walsh gründeten 1999 die Walsh Whiskey Distillery. Seit 2016 brennt das Unternehmen auch selbst Whiskey. Die neue Brennerei ist die einzige in Irland, die unter einem Dach Potstill, Malt und Grain Whiskey produziert.
Für den 12-jährigen Single Malt werden nur die besten Fässer ausgewählt. Die jährlich erscheinende Edition umfasst maximal 6.000 Flaschen.
0,7 Liter 43 % vol
49,90 EUR
sofort lieferbar
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
71,29 EUR/l enthält Farbstoff: Zuckerkulör
The Irishman Ltd. Equity House Deerpark Business Park Dublin Rd Co. Carlow/IE
Bezeichnung: Whiskey Herkunftsland: Irland
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Geschmacksbewertung - The Irishman 12 Jahre
Kunden-Bewertungen:
  1. 1
  2. 2
10.06.2020
Benutzer unbekannt
Aroma: Fruchtig, süß

Geschmack: Leichte Vanille, Früchte, sehr leichter Pfeffer

Abgang: Leichte Süße

11.04.2020
Tobias
Aroma: Orange Alkohol Früchte

Geschmack: Pfeffer Heu Früchte

Abgang: Rote Johannisbeere Vanille

Kommentar: Super Malt! Fruchtig würzig!
20.02.2020
Xavier
Aroma: Früchte Zimt Gras Pfeffer

Geschmack: Honig Gewürze Gras

Abgang: Eiche

Kommentar:
10.02.2020
Torben
Aroma: Ganz viel grüne Trauben, süß, gelbe Kiwi Kiwi Trauben Süße

Geschmack: weich, fruchtig, Apfelschale, leicht peffrig Früchte Apfel Pfeffer

Abgang: kurz, leicht fruchtig, frisch Maritime Noten Früchte

Kommentar: Sehr schöner fruchtiger Malt, der seine Stärke im Aroma hat
22.04.2018
Marko_I
Aroma: sofort auf den Punkt - schön, angenehm samtig, Vanille, Zimt, Orangen-Milchschokolade, Honig, ein Hauch süßlich-würziges Heu

Geschmack: im Antritt genau wie die Nase, dann noch cremig-schokoladiger, etwas Ricola, sanfter Pfeffer, vollmundig, intensiv, lecker, fast keine Bitternoten, auch wenn man ihn ewig im Mund lässt

Abgang: lang, warm und bittersüß, Bitterschokolade, ein Hauch Zuckerrübensirup, sanfter Pfeffer

Kommentar: Lecker Zeug, da würde ich jetzt gerne noch mehr als die vorhandenen 2cl naschen, stimmig, süffig, voll und intensiv, da passt alles, nix zu meckern, schmeckt einfach. Von den Eckdaten her klingt 50€ teuer, aber geschmacklich ist das eigentlich OK.
06.06.2017
Mokka
Aroma: mild-fruchtig, Pfirsich/Aprikose, Vanille, Toffee

Geschmack: weich und mild, sehr fruchtig (Aprikose), süß, zunehmende Würze (Prise Pfeffer)

Abgang: lang, mild, leicht würzig und süß, immer noch Aprikose, wärmend, auslaufend in bittere Schokolade, diskrete Eiche, im Glas Hauch Zimt und Frucht

Kommentar: sehr angenehmer, pfrisich/Aprikosen-fruchtiger, leicht würziger Ire
  1. 1
  2. 2