Bruichladdich Black Art 08.1 26 Jahre 1994/

Bruichladdich Black Art 08.1
Bruichladdich Black Art 08.1 Bruichladdich Black Art 08.1
  • Sorte: Single Malt Whisky
Aroma: Zitrusnoten von Limetten und Orangen, dazu Karamell, Aprikosen, Pfeifentabak und Ahornsirup. Es folgen geröstete Haselnüsse, Vanillesirup, Leder, Birnen und Aprikosenmarmelade. Im Hintergrund florale Töne sowie Thymian.  
Geschmack: Leicht und cremig mit Zitrus- und Eichennoten sowie Ahornsirup, Walnüssen und Gewürzen. Dazu Vanille, Aprikosen, Karamell, Gebäck und Steinobst.
Abgang: Weich und süß nach getrockneten Früchten, Zitronenkuchen, Haselnüssen und Milchschokolade.
Bruichladdich Black Art 08.1 ist bereits die vierte geheimnisvolle Kreation des Master Distillers Adam Hannett. Die genaue Fasszusammensetzung bleibt wie immer ein Mysterium.
Limitiert auf 12.000 Flaschen!
0,7 Liter 45,1 % vol
329,00 EUR
sofort lieferbar, nur eine Flasche pro Kunde
inkl. 20% MwSt. exkl. Versandkosten
470,00 EUR/l
Bruichladdich Distillery Isle of Islay Argyll PA49 7UN/GB
Bezeichnung: Whisky Herkunftsland: Schottland
Brennerei-Video
An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details & Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten
Informationen zur Brennerei Bruichladdich
Bruchladdich (gesprochen: Brook-Laddie) wurde 1881 durch die Brüder Robert, William und John Gourlay Harvey gegründet. Sie liegt am Loch Indaal auf der schottischen Insel Islay, ganz in der Nähe der Brennerei Bowmore. Weiterlesen...
Status:
Geöffnet
Land, Region:
Schottland, Islay
Gründungsjahr:
1881
Geschmacksbewertung - Bruichladdich Black Art 08.1 26 Jahre 1994/
Kunden-Bewertungen:
24.10.2020
Tauchhainer